Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware & NetBIOS

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.01.2006, 19:40

VMware & NetBIOS

Beitragvon _ab » 17.01.2006, 06:32

Hallo, kann es sein das VMWare zwingend NetBIOS benötigt? Ich hatte hier sämtliche NetBIOS Verbindungen deaktiviert, bzw. sogar die Bindung in der Gerätesteuerung deaktiviert, nach der Installation von VMWare ist es jedoch wieder vorhanden & das Programm funktioniert offensichtlich ohne NetBIOS nicht mehr. Ist das nicht ein eigentlich völlig unnötiges Sicherheitsrisiko? Ich betreibe hier eine VM über NAT an einem DSL Modem. Jemand ne Idee, was man dagegen machen kann? Host ist ein W2K, Guest ein Kubuntu 5.10.

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.01.2006, 19:40

weiss also keiner?

Beitragvon _ab » 19.01.2006, 00:00

Hallo,

komisch, ist die Frage nicht rübergekommen oder hat einfach keiner Bock zu antworten. Merkwürdiges Forum hier.

Member
Beiträge: 152
Registriert: 17.06.2005, 08:18

Re: VMware & NetBIOS

Beitragvon ioman » 19.01.2006, 11:59

_ab hat geschrieben:Hallo, kann es sein das VMWare zwingend NetBIOS benötigt?

Ne benötigt es nicht.
Welche Version von VMWare benutzt Du eigentlich?

_ab hat geschrieben:Ich hatte hier sämtliche NetBIOS Verbindungen deaktiviert, bzw. sogar die Bindung in der Gerätesteuerung deaktiviert

Erklär mal genau wo Du was und wie deaktiviert hast!
Wo hast Du überhaupt gesehen das Netbios installiert ist?

_ab hat geschrieben:komisch, ist die Frage nicht rübergekommen oder hat einfach keiner Bock zu antworten. Merkwürdiges Forum hier.

Mal ganz einfach: es wird sich einer melden wenn er Dir helfen möchte, fordern kann man in einem Forum mal gar nix :roll:

Greets
ioman

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.01.2006, 19:40

Re: VMware & NetBIOS

Beitragvon _ab » 21.01.2006, 18:27

Hallo, thx für die Antwort.

> Welche Version von VMWare benutzt Du eigentlich?

Es ist eigentlich ein Player normalerweise, VMs erstellt gewöhnlich mit ner 5er Version.

> Erklär mal genau wo Du was und wie deaktiviert hast!
> Wo hast Du überhaupt gesehen das Netbios installiert ist?

Also, deaktiviert habe ich es in den LAN -Einstellungen (Host ist W2K) -> erweitert -> WINS -> NetBIOS deaktivieren, ferner die Bindung in der Gerätesteuerung (ausgeblendete Geräte) "NetBIOS über TCP " deaktiviert.

VMware scheint übrigens 2 solcher Verbindungen angelegt zu haben, VMnet1 & VMnet8, bei beiden war das NetBIOS aktiviert. Zu sehen war das ganz einfach mit dem Programm TCPView.

Dennoch war das alles nicht der Grund für die Probs, wie ich rausgefunden habe. Inzwischen ist sämtliches NetBIOS wieder rausgeschmissen von mir & nach dem Neustart von Kubuntu geht auch alles. Der Grund ist, wenn ich bei dem Kubuntu einen Snapshot wiederherstelle, kann ich keinerlei Verbindung zum Internet bekommen, die Maschine muss also neu gebootet werden. Keine AHnung warum das so ist, würde mich echt mal interessieren.

> Mal ganz einfach: es wird sich einer melden wenn er Dir helfen möchte,
> fordern kann man in einem Forum mal gar nix :roll:

Ok, ich gebe zu, ich war etwas ungeduldig. :)

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 22.01.2006, 08:48

DHCP?
Kann sein, dass noch alte Einstellungen im Gast vorlagen.
Netwerk stopen und starten oder ein refresh sollte reichen.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste