Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Shared Folder

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 20
Registriert: 12.04.2014, 08:51

Shared Folder

Beitragvon phalstek » 23.01.2016, 17:43

Moin
Bei mir ist Win7 Prof. 64-bit 6.1.7601 SP1als Host eingerichtet und
VMware Player 7.1.3 als Gast. Im VMware Player sind XP und Linuxmint 17.3
installiert.
Vmware Tools sind installiert und eingerichtet.
Shared Folders allways enebled.
Die Partitionen auf der Hostplatte D:\ E:\ und F:\ sind freigegeben.
Mit XP besteht eine Netzwerkverbindung zwischen Host und Gast.
Eingerichtet im Totalcommander.
Wie richte ich eine Verbindung Host Win7 zum Gast Linux ein?
Computername Aust-PC.
Wie gehts?

Guru
Beiträge: 2478
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Shared Folder

Beitragvon rprengel » 24.01.2016, 02:43

phalstek hat geschrieben:Moin
Bei mir ist Win7 Prof. 64-bit 6.1.7601 SP1als Host eingerichtet und
VMware Player 7.1.3 als Gast. Im VMware Player sind XP und Linuxmint 17.3
installiert.
Vmware Tools sind installiert und eingerichtet.
Shared Folders allways enebled.
Die Partitionen auf der Hostplatte D:\ E:\ und F:\ sind freigegeben.
Mit XP besteht eine Netzwerkverbindung zwischen Host und Gast.
Eingerichtet im Totalcommander.
Wie richte ich eine Verbindung Host Win7 zum Gast Linux ein?
Computername Aust-PC.
Wie gehts?


Dein Stichwort ist Samba und mounten einer Windowsfreigabe unter Linux. Dazu müssen sich beide Systeme im Netzwerk sehen und erreichen. Das ist der saubere Weg.
Gruss

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12065
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 24.01.2016, 18:42

Hilft dir http://theholmesoffice.com/how-to-share-folders-between-windows-and-ubuntu-using-vmware-player/ irgendwie weiter?
Ansonsten solltest du dir auch das Manual zum VMware-Player durchlesen. Je nach Version gibt es da doch kleine Unterschiede.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast