Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Operating System Not Found

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2015, 20:16

Operating System Not Found

Beitragvon blueskyge » 28.01.2015, 20:36

Hallo,

Ich will Microsoft SQL Server 2012 als VM betreiben, bekomme es aber partout nicht zum laufen.

Es kommt der Fehler

PXE-E53 No boot filename received
PXE-M0F Exiting Intel PXE Rom
Operating System not found

Bild

jetzt hab ich schon einiges gelesen, das man die bootreihenfolge umstellen soll, das habe ich bereits auch getan:

Bild

Der Fehler bleibt aber dennoch bestehen.

Hat jemand vielleicht ne Ahnung was ich tun kann?

Experte
Beiträge: 1749
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 28.01.2015, 20:45

Was für eine CD/DVD ist denn in das Laufwerk der VM eingelegt worden?

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 28.01.2015, 20:50

Gehst du eventuell davon aus, dass sowas in VMWARE enthalten ist? Dem ist natürlich nicht so, man muss das erstmal installieren.

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12026
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 29.01.2015, 01:03

Ausgehend von deinem ersten Bild, hast du die Frage von Workstation bzw Player, ob du jetz installieren willst oder später, hoffentlich mit "später" beantwortet. Andernfalls aktiviert VMware sein Easy-Install-Gedöhns und dir stehen je nach Gast-OS dann ggf nicht alle auf CD/ISO enthaltenen Sprach- oder Produktversionen zur Verfügung.

Member
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2015, 20:16

Beitragvon blueskyge » 29.01.2015, 10:10

Dass das OS nicht in VMWare enthalten ist, ist mir natürlich bekannt. Ich hab den es als DVD und als ISO

Experte
Beiträge: 1749
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 29.01.2015, 10:43

Nochmal die genaue Frage: Welche CD/DVD ist da in das Laufwerk der VM eingelegt?

Member
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2015, 20:16

Beitragvon blueskyge » 29.01.2015, 10:58

Die SQL Server 2012 R2 Dvd ist eingelegt

Experte
Beiträge: 1749
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 29.01.2015, 11:01

Das dachte ich mir. Der SQL-Server ist eine Anwendung, die du auf einem Windows Server installierst. Die DVD enthält kein startfähiges Betriebssystem. (Das ist ein bisschen so, als ob du versuchst, einen Windows-Desktop von der Office-DVD zu booten).

Member
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2015, 20:16

Beitragvon blueskyge » 29.01.2015, 11:50

Ah das kommt der Sache dann bestimmt schon bisschen näher^^
Was könntest du denn als startfähiges OS empfehlen?

Bzw. jetzt mal ganz unprofessionell, warum klappt es denn z.B. in diesem Video?

https://www.youtube.com/watch?v=d6eDt174QzA

Experte
Beiträge: 1239
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Beitragvon JustMe » 29.01.2015, 12:00

blueskyge hat geschrieben:warum klappt es denn z.B. in diesem Video?

Tut es nicht.

Schau' nochmal genau hin; er legt gleich am Anfang keine virtuelle "SQL-Server" DVD ein, sondern eine "Server" DVD.

Experte
Beiträge: 1749
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 29.01.2015, 12:14

Für den SQL Server 2012 oder 2014 brauchst du den Server 2008 SP2 oder höher (2008 R2, 2012).

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10903
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 29.01.2015, 12:19

blueskyge hat geschrieben:Ah das kommt der Sache dann bestimmt schon bisschen näher^^
Was könntest du denn als startfähiges OS empfehlen?


Da dein Ziel ein SQL Server 2012 ist must du in dessen Requirements gucken. Laut https://msdn.microsoft.com/en-us/librar ... 10%29.aspx kommt also Windows VISTA SP1, Server 2008R2/2012 oder Windows8 in Frage. Die meisten bevorzugen ein ServerOS und weniger ein Desktop OS.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2015, 20:16

Beitragvon blueskyge » 29.01.2015, 12:46

Vielen Dank für die Antworten, ich werde es heute Abend gleich testen:-)


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast