Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Player 3 - 6 und Probleme mit Opensuse 13.1

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Guru
Beiträge: 2406
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Player 3 - 6 und Probleme mit Opensuse 13.1

Beitragvon rprengel » 25.11.2014, 07:30

Aus der Rubrik Probleme die die Wel nicht braucht:

1)I
ch habe ein minimales Suse 13.1 und der Versuch den Player (egal welche Version von 3 bis 6 ) endet im Nichts .Es passiert einfach nichts.
Ursache:
tar nicht installiert
2)
Installation bricht ab mit Hinweisen auf fehlende Eigenschaften der CPU.
Lösung:
Totaler Bullshit, im Installationslogfile sieht man das der Befehl killall nicht gefunden wird. killall gibt es auf dem System nicht aber killall5. Symlink gesetzt und die Installation läuft durch.

Gruss

Experte
Beiträge: 1727
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 25.11.2014, 08:09

Das passiert auch bei der Installation der VMWare Tools in einem minimalen Debian. Von dem Perl-Installer-Scripts wird die Existenz von "killall" vorausgesetzt und nicht per Fehlermeldung abgefangen.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste