Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Timeout VMnet DHCP

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 48
Registriert: 30.08.2013, 12:14
Wohnort: Osnabrück

Timeout VMnet DHCP

Beitragvon august_burg » 06.11.2014, 11:24

Tach allerseits,

ich habe jedesmal nach Benutzung des Players, akt. V 6.0.4, angehängte Warnmeldung in der Ereignisanzeige.
Echte Probleme habe ich zwar noch nicht bemerkt, aber der Eintrag stört mich.

Es müßte doch möglich sein, das Timeout-Intervall zu verlängern.
Kann mir jemand sagen, wie u. wo ?


Bild

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12026
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 16.11.2014, 16:27

Bei Windows seit Vista haben solche Meldungen erstmal nicht viel zu sagen, da im Log meist jeder kleine Hickup geloggt wird. Der Dienst "VMnet DHCP" hat ein paar Abhängigkeiten und falls dort ein vorher zu startender Dienst mal länger braucht, wird das als Fehler vermerkt. Solange du keine Funktionalität verloren hast, würde ich da jedoch nichts ändern.

Falls du kein VMware-DHCP brauchst und deine VMs generell mit fester IP-Adresse versiehst, kannst du den Dienst sogar komplett deaktivieren. In diesem Fall würde ich dir aber vor einem VMware-Produktupdate immer die Reaktivierung des Dienstes empfehlen, da sich deaktivierte Dienste meiner Erfahrung nach nicht vollständig entfernen lassen und dadurch auch einige ältere DLL-Dateien überleben, die mit der neuen Programm-Version nicht zusammenarbeiten.

Member
Beiträge: 48
Registriert: 30.08.2013, 12:14
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon august_burg » 16.11.2014, 16:36

Dayworker hat geschrieben:..... Solange du keine Funktionalität verloren hast, würde ich da jedoch nichts ändern.-----


So mache ich es, besten Dank !


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast