Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Server 2012 Installation wegen Lizenzbedingungen abgebruchen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 9
Registriert: 06.05.2014, 16:04

Server 2012 Installation wegen Lizenzbedingungen abgebruchen

Beitragvon Drapoel » 06.05.2014, 16:11

Hi,

ich habe VMWARE Player installiert und würde geren das ISO "9600.17050.WINBLUE_REFRESH.140317-1640_X64FRE_SERVER_EVAL_DE-DE-IR3_SSS_X64FREE_DE-DE_DV9.ISO" virtualisieren.

Ich habe dies mit virtualBOX heute bereits virtualisiert, muss dieses aber noch im Vmware machen.

Wenn das Setup startet kommt es zu dieser Meldung (siehe Bild) und das Setup startet von Vorne in einer Schleife. Dies ist eine Legale ISO von microsoft und wie gesagt mit virtualBOX hat es funktioniert.

http://www.forumbilder.com/images/2014/ ... ld_436.jpg

Vielen Dnak!

:) [/img]

Experte
Beiträge: 1266
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Beitragvon JustMe » 06.05.2014, 16:44

Probier' doch mal, NICHT den OS-Installationsassistenten zu befolgen, sondern waehle "I will install the Guest OS later" (oder so aehnlich).

Die hilfreichen Geister der VMware-Produkte blenden aus den Images so ein paar Dateien aus (EI.CFG etc.pp.), und wenn dann ein solches "angepasstes" Image verwendet wird, fehlen dem M$-Installer ein paar Daten.

Member
Beiträge: 9
Registriert: 06.05.2014, 16:04

Beitragvon Drapoel » 07.05.2014, 08:20

Hallo Irdgendwie funktioniert das nicht :(

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Am ENDE wenn ich die Virtual mashine Starten will kommt das?
Bild

Bei Edit Virtual machine kann ich die ISO nicht mehr auswählen :(

[/img]

Member
Beiträge: 9
Registriert: 06.05.2014, 16:04

Beitragvon Drapoel » 07.05.2014, 08:30

OK ich habe es in den Settings gefunden.
Erstens habe ich das ISO eingebunden. Selber Fehler.
Bild

Zweiten habe ich mit Deamon Tools das ISO eingebunden als Laufwerk E:
Bild

Funktioniert weiterhin nicht!
:cry:

LOG Auszug::!: :!:

2014-05-07T08:53:09.737+02:00| vmplayer| I120: G:\VMs\Windows_Server_2012RTVMWARE.vmx: Pending power op found, completing.
2014-05-07T08:53:09.737+02:00| vmplayer| I120: G:\VMs\Windows_Server_2012RTVMWARE.vmx: Clearing execReqPath
2014-05-07T08:53:09.737+02:00| vmplayer| I120: G:\VMs\Windows_Server_2012RTVMWARE.vmx: Reloading config state.
2014-05-07T08:53:09.747+02:00| vmplayer| I120: VMHS: Transitioned vmx/execState/val to poweredOff
2014-05-07T08:53:09.757+02:00| vmplayer| I120: G:\VMs\Windows_Server_2012RTVMWARE.vmx: VMHSStartVmxVigorCb: vmPath=/vm/#40f87ff215968c4b/ status=error
2014-05-07T08:53:09.757+02:00| vmplayer| I120: G:\VMs\Windows_Server_2012RTVMWARE.vmx: Reloading config state.
2014-05-07T08:53:09.767+02:00| vmplayer| I120: VMHS: Transitioned vmx/execState/val to poweredOff
2014-05-07T08:53:09.767+02:00| vmplayer| I120: Setting power state poweredOff
2014-05-07T08:53:09.777+02:00| vmplayer| I120: Internal VMDB error: VMDB failure (-1)
2014-05-07T08:53:09.777+02:00| vmplayer| I120: VMMgr::CloseVM: closing VM at /vm/#40f87ff215968c4b/
2014-05-07T08:53:09.787+02:00| vmplayer| I120: DlgUI: Error while powering on: Internal error.
2014-05-07T08:53:09.807+02:00| vmplayer| I120: VMMgr::OnVMDestroyed: cleaning up after destroyed VM at /vm/#40f87ff215968c4b/
2014-05-07T08:53:09.807+02:00| vmplayer| I120: cui::MKS::SetAttached: detach
2014-05-07T08:53:09.807+02:00| vmplayer| I120: cui::MKS::OnSetAttachedCompleted
2014-05-07T08:53:09.847+02:00| vmplayer| I120: FILE: FileDeletionRetry: Non-retriable error encountered (C:\Users\Michael\AppData\Roaming\VMware\preferences.ini~): Unknown error 2 (0x2) (2)
2014-05-07T08:53:12.097+02:00| vmplayer| I120: PlayerFrame::UpdateActivePlayer: mActive=1
2014-05-07T08:53:12.997+02:00| vmplayer| I120: PlayerFrame::UpdateActivePlayer: mActive=0

Preferences.ini Inhalt :!: :!:

.encoding = "windows-1252"
vmWizard.guestKey = "windows8srv-64"
vmWizard.physicalBackend = "E:"
pref.updatesVersionIgnore.numItems = "1"
pref.updatesVersionIgnore0.key = "paid"
pref.updatesVersionIgnore0.value = "b3daec82-64a5-428b-aa29-476fd69fe5e7"
vmWizard.installMediaType = "later"
vmWizard.isoLocationMRU.count = "1"
vmWizard.isoLocationMRU0.location = "G:\-LERNEN-\WIN.Server.2012R2.ISO\9600.17050.WINBLUE_REFRESH.140317-1640_X64FRE_SERVER_EVAL_DE-DE-IR3_SSS_X64FREE_DE-DE_DV9.ISO"
pref.mruVM0.filename = "G:\VMs\Windows_Server_2012RTVMWARE.vmx"
pref.mruVM0.displayName = "Windows_Server_2012RTVMWARE"
pref.mruVM0.index = "0"
pref.sharedFolder.maxNum = "1"
pref.sharedFolder0.vmPath = "/vm/#40f87ff215968c4b/"
pref.sharedFolder0.guestName = "VMsFolders"
pref.sharedFolder0.hostPath = "G:\VMs\VMsFolders"
pref.sharedFolder0.enabled = "TRUE"

Member
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2004, 13:54

Beitragvon Rolf-Walter.Wolff » 07.05.2014, 09:39

Hi,

hast Du das ISO noch mal heruntergeladen?
Welche Version nutzt Du vom Player?

EDIT: http://social.technet.microsoft.com/For ... are-player
Hast Du mal einen Key eingegeben?

Viele Grüße

Rolf

Member
Beiträge: 9
Registriert: 06.05.2014, 16:04

Beitragvon Drapoel » 07.05.2014, 09:56

Vmware Version is: 6.0.2 build-1744117
Host: Windows 7 Enterprise, 64-bit 6.1.7601, Service Pack 1

WIN2012RT ISO is diese, eine ander habe ich nicht gefunden : :( 9600.17050.WINBLUE_REFRESH.140317-1640_X64FRE_SERVER_EVAL_DE-DE-IR3_SSS_X64FREE_DE-DE_DV9.ISO DOWNLOAD: http://technet.microsoft.com/de-de/eval ... 05286.aspx

PS diese Lösung die dur hinter dem Link gefunden hast, habe ich ausprobiert.
Der Fehler belibt bestehen.
Auch diese hat nicht funktioniert:
http://www.techieshelp.com/server-2012- ... swer-file/

Experte
Beiträge: 1266
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Beitragvon JustMe » 07.05.2014, 10:21

WELCHER Fehler bleibt momentan bestehen?
Der mit dem Internal Error, oder der mit Installationswarnung? Ich denke nicht, dass die beiden direkt miteinander zusammenhaengen.

Falls es der erste sein sollte, dann versuch' doch mal, den Player "als Administrator auszuführen". Ich vermute mal, dass Du momentan *ueberhaupt* keine VM mehr starten kannst...
Eventuell koennte es auch noetig sein, den VMware Player mal komplett zu deinstallieren, und neu zu installieren.

Experte
Beiträge: 1240
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 07.05.2014, 10:38

Also ich habe gerade mal "fix" das iso neu geladen und eine Installation in der Workstation 8.06 unter Win7 gestart. (Auswahl OS SRV2008R2)
mit dieser klappt es , es wird aber auch direkt "test-Version" im Auswahlmnü angezeigt.
Für SRV 2012 ist aber wichtig 3d Beschleunigung zu aktivieren für die VM Tools.

Member
Beiträge: 9
Registriert: 06.05.2014, 16:04

Beitragvon Drapoel » 07.05.2014, 11:29

OK ich habe es gefunden.
:)
Ich habe VMware auf einer zweite Platte installiert gehabt (Um Platz auf meiner SSD zu sparen). Diese zweite Festplatte war via USB3 Port angeschlossen.
Die Installtion von VMware lief problemlos ab. Nur mit der WIN2012RT ISO gab es Probleme.

Ich habe VMWare deinstalliert und VMware auf Laufwerk C: installiert.
Win2012RT habe ich dann via dieser prozedur installiert: http://www.techieshelp.com/server-2012- ... e-setting- ...
Die Installtion lief nun nicht mehr auf den "Internal Error..." Fehler.
Problem Beseitigt. :P

Vielen Dank für eure Kommentare!!


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast