Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMWare Player 6 akzeptiert .ova nicht

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 23.09.2013, 21:20

VMWare Player 6 akzeptiert .ova nicht

Beitragvon hssjc » 23.09.2013, 21:42

Hallo Leute,
Ich habe mich hier angemeldet da ich ein Problem mit VMWare habe.
Ich habe mir die Testversion von VMWare 10 auf meinem Windows 7 64 Bit Rechner installiert, und eine .ova aus VirtualBox importiert (ich nenne sie mal vb.ova)
Dies hat ohne Probleme geklappt.
Diese Maschine habe ich dann unter VMWare als .ova exportiert. (vmw.ova)
Mit dem VMWare Player 6 kann ich diese .ova (vmw.ova) unter Windows importieren.
und auch Ausführen.
Wenn ich nun die vmw.ova unter Ubuntu 12.04 mit VMWare Player 6 importiere,
klappt dies nicht, es erscheint eine Fehlermeldung welche irgendwas mit bad ova Header sagt.
Nun habe ich auf dem Ubuntu System VMWare Player 6 deinstaliert, und stattdessen
VMWare Workstation 10 installiert.
Damit kann ich die vmw.ova ohne Probleme ausführen.
Es handelt sich bei sämtlichen Versionen um Testsoftware.
Wenn ich keine Lösung finde, bleibe ich bei VirtualBox ...
Hat jemand eine idee wieso die vmw.ova mit dem VMWare Player unter
Ubuntu 12.04 nicht funktioniert ?
Wirklich zum Mäuse melken, googlen hat leider kein Ergebnis zu Tage gefördert :-(
Gruß Till

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 24.09.2013, 00:22

Das tool zum ova handeln ist beim Player nicht dabei ß du kannst dir aber ein ova-tool standalone installieren.

Ich hab den link gerade nicht parat - google sollte aber was finden.

Ansonsten rechne ei einem ova von Virtualbox aber besser eh nicht mit einem funktionieren ...

Ova mit 7zip oder tar entpackt ergibt eine ovf und vmdks.
Die ovf ist eine xml-Datei enthält in der alles steht was man benötigt um eine vmx von Hand zu erstellen

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12046
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 24.09.2013, 17:04

Mit anderen Worten postest du uns den XML-Inhalt und wir können dir dann eine passende VMX-Datei schreiben.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast