Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMmare-Player-Start dauert sehr lange in Linux Mint 13

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 33
Registriert: 17.07.2013, 15:13
Wohnort: Oberhausen

VMmare-Player-Start dauert sehr lange in Linux Mint 13

Beitragvon astroidus » 27.08.2013, 21:10

Hallo zusammen !

Momentan versuche ich, die Aktivitäten mit Rechnern komplett auf Linux umzustellen. Ein Hauptkriterium war VMware, weil ich damit eine ältere Parallellport-Oszilloskop-Hardware unter Win 98 betreibe, was mit VMware unter Win 7 / 8 gut funktioniert.

Jetzt, nachdem ich das nun auch in Linux Mint hinbekommen habe (man muss vor dem Start von VMware das lp-Kernelmodul für den parport entladen), würde ich noch gerne herausbekommen, woran es liegt, dass der Start von VMware so extrem lange dauert:

Erstmal dauert es etwa 30 Sekunden, bis das noch leere Fenster erscheint.

Nach weiteren 20 Sekunden, in denen das Fenster dunkel wird (hohe Prozessorlast), erscheint dann der Fensterinhalt,

der aber auch erst weitere 15 Sekunden später auf Eingaben reagiert.

Die Win 98 - VM arbeitet dann normal schnell.

Hat das jemand schon gehabt oder irgendeine Idee ?

Ich konnte bislang noch nichts dergleichen finden.

Grüsse

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12018
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 27.08.2013, 23:04

Es gibt nur wenig allgemeinen Antworten auf solche Fragen. Eine ist davon, daß man einer VM nur soviel wie nötig (CPU, RAM, DISK) und nicht wie möglich vergibt.
Entweder ist deine HW zu schwach oder deine WS/Player-Version hat ein Problem mit dem verwendeten Kernel.


[add]
Ein auf einen Freehoster verlinktes, vollständiges "vmware.log" könnte uns da echt weiterbringen.

Member
Beiträge: 33
Registriert: 17.07.2013, 15:13
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon astroidus » 27.08.2013, 23:43

Naja, mein Rechner ist zwar keine Rakete für heutige Verhältnisse (HP DualCore 1,8 GHz, 8GB, schnelle Platte), aber eigentlich schnurrt er ganz gut mit ner kleinen GeForce ! :)

Die extreme Wartezeiten lagen am Comodo Virenscanner, wie ich mit der Systemüberwachung (Taskmanager) feststellen konnte. Jetzt mit Avast, geht es halbwegs flott.

Da bin ich nicht zum ersten Mal auf einen Virenscanner reingefallen. Irgendwie denke ich an den immer nicht, suche immer erst mal im System. :? :oops:

Also würde ich das mal als erledigt erklären ! (das kann man doch hier irgendwie auch als solches markieren, finde aber nicht, wo !?)

Wenn ich da nicht schon stundenlang gefummelt hätte, hätte ich Euch gar nicht konsultiert !
Aber trotzdem Danke für Eure Hilfsbereitschaft.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10888
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 28.08.2013, 08:58

Nunja... du must fuer JEDEN Scanner eine Ausnahme definieren fuer die Verzeichnisse bzw. Dateien unter "Virtual Maschines". Ansonsten nicht Wundern oder sich Fragen was denn bei einem positiven Fund passieren soll?

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 33
Registriert: 17.07.2013, 15:13
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon astroidus » 29.08.2013, 12:31

Das ist schon richtig, habe ich auch in Windows schon ab und an mal gebraucht. Aber Comodo hat offensichtlich den Aufruf einiger weiterer Programme verzögert. Nach der Deinstallation lief das System jedenfalls insgesamt merklich flüssiger. Comodo war auch das erste Antiviren-Tool, was ich probiert hatte. Wie das mit den anderen ist, weiss ich nicht.

Jetzt bin ich aber auch noch recht unerfahren mit Linux und weiss noch gar nicht, inwieweit man dort und wie für Sicherheit sorgen muss. Die Meinungen gehen da stark auseinander.

VMware schnurrt jetzt jedenfalls zu meiner vollsten Zufriedenheit !

Grüsse


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast