Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Bluetooth Problem

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2013, 08:12

Bluetooth Problem

Beitragvon Dave » 12.06.2013, 07:41

Hallo,
ich habe ein Bluetooth Problem. VmWare Player läuft auf einem 2k3 Host und das Mainboard hat von Haus aus einen Bluetooth Dongle.
Dieser funktioniert auf dem Host auch einwandfrei.
Ich würde diesen aber gerne im Guest haben. Dort wird er mir aber nicht angeboten.

Im Log sehe ich, dass der Player ihn zwar irgendwie erkennt aber anscheinend ein Problem damit hat:

2013-05-28T22:19:26.637+02:00| vmx| I120: USB: Found device [name:Virtual\ Bluetooth\ Adapter vid:0e0f pid:0008 speed:full family:wireless,bluetooth deviceType:virtual-bluetooth version:2]

2013-05-28T22:19:26.762+02:00| vmx| W110: Bluetooth host backend not available.

Das ganze ist ein Bluetooth Lan Adapter Device von Atheros.

Hat jemand einen Tip?

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12065
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 12.06.2013, 11:56

Was bedeutet bei dir, daß der BT-Dongle einwandfrei läuft?
Konntest du die BT-Treiber unter W2k3 installieren und dieser bietet jetzt dessen gesamte BT-Funktionalität an oder läuft der Dongle im normalen USB-Modus und du kannst zumindest deine BT-Tastatur/Maus benutzen?

Verlinke mal bitte das komplette "vmware.log".

Member
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2013, 08:12

Beitragvon Dave » 12.06.2013, 18:42

Lt. MSi ist das ein BT USB Dongle. Dazu installiert man die komplette Bluetooth Suite und da wird der Treiber mit installiert.
Als Ergebnis hat man die komplette Funktionalität zur Verfügung.
Die Bluetooth Suite ist 77MB groß. Der einzelne Treiber steht nicht zur Verfügung, weder online noch auf der Treiber CD.

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12065
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 12.06.2013, 18:57

Was ist mit dem verlinkten "vmware.log"?

Unabhängig davon sind an das Durchreichen von BT-Geräten an VMs laut Sharing Bluetooth devices with a virtual machine (2005315) einige Bedingen geknüpft und so erst ab Fusion 4, Player 4 oder Workstation 8 verfügbar. Was kommt bei dir zum Einsatz?

Member
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2013, 08:12

Beitragvon Dave » 13.06.2013, 06:44

So, das Log habe ich jetzt einmal hier hoch geladen:

Darin sieht man an einigen Stellen, dass das Bluetooth Device identifiziert wird (Atheros) und dann kommt diese Fehlermeldung, die ich schon gepostet hatte.
Ob die im Zusammenhang mit dem Fehler steht kann ich aber nicht beurteilen.

Als Player setze ich die aktuelle Version 5.0.2 build-1031769 ein.

Das Dokument aus der Knowledge Base ist mir bekannt. Mein Player bietet mir leider das Bluetooth Device in der Auswahl gar nicht an.
Das sieht man auch sehr schön in dem Log: Alle Devices die aufgelistet werden, werden mir im Player auch angeboten nur dieses Bluetooth Device nicht:
2013-06-13T06:29:38.794+02:00| vmx| I120: USB: Found device [name:Atheros\ Video\ Device vid:0cf3 pid:3002 path:1/0/0/4 speed:full family:audio,hid,video,wireless,bluetooth instanceId:USB\\VID_0CF3&PID_3002\\6&1844AE41&0&5 arbRuntimeKey:2 version:2]

Das erscheint einfach nicht. :evil:

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12065
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 13.06.2013, 10:41

Hast du das BT-Sharing, wie im KB-Eintrag beschrieben, überhaupt aktiviert?

Member
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2013, 08:12

Beitragvon Dave » 13.06.2013, 11:28

Ja, das Sharing ist aktiviert. Der entsprechende Haken in den Einstellungen ist gesetzt. USB Controller -> Share Bluetooth devices with the virtual machine.

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12065
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 13.06.2013, 11:41

Na dann reich das Gerät doch direkt/fest durch. ;)
Im einfachsten Fall kopierst du dir dazu deinen Nokia-Eintrag, änderst den auf "usb.autoConnect.device1" und fügst statt der "1/1/0/7" die Adresse des BT-Adapter hinzu.

Member
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2013, 08:12

Beitragvon Dave » 13.06.2013, 15:57

Du meinst es gibt Hoffnung??
Das wäre ja super.

Ich habe bloß leider nicht verstanden was ich tun soll, damit es klappt?
Wo soll ich den Nokia Eintrag hernehmen und wohin soll ich ihn kopieren. Und welches ist die Adresse von dem BT Adapter? :oops:

Member
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2013, 08:12

Beitragvon Dave » 13.06.2013, 17:12

Und nach ein wenig Nachdenken habe ich es hinbekommen!!!!! :D :D :D

Tausend Dank. Jetzt funktioniert es wie ich es haben will.

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12065
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 13.06.2013, 18:44

Code: Alles auswählen

usb.autoConnect.device1 = "path:1/0/0/4 autoclean:1"
:D

Welche weiteren Möglichkeiten des festen Durchreichen es gibt, findet sich im KB-Eintrag Automatically connecting USB devices at virtual machine power on (1648).


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast