Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

vmwareplayer5 kann vmci nicht erstellen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 149
Registriert: 06.06.2006, 08:12

vmwareplayer5 kann vmci nicht erstellen

Beitragvon ManfredB » 08.01.2013, 09:01

Hallo zusammen,

ich möchte den VMware-player 5 unter Mageia3 mit kernel 3.7.1 installieren.

Die Installation hat geklappt, aber beim Start will der Player noch die Kernel-Module bauen.

In der entsprechenden lg-Datei endet der Prozess bei vmci:
failed to build vmci, vmmon usw.

gcc 4.7.2

Unter Fedora 18 mit kernel 3.7.1 läuft der player einwandfrei.

Was ist zu tun?

Danke im voraus für Hilfe.

Gruss
Manfred

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12046
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 08.01.2013, 13:51

Du brauchst in jedem Fall die Entwickler-Tools und die Kernel-Sourcen.
Allerdings könntest du aufgrund der Kernel-Aktualität trotzdem noch auf möglicherweise unlösbare Probleme stossen. Wenn du kernelmäßig immer aktuell sein willst, bist du mit propitärer sprich nicht im Quelltext vorliegender SW irgendwie ungüstig aufgestellt.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast