Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Nach Start des Players keine VMs erstellbar oder ladbar

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2013, 17:06

Nach Start des Players keine VMs erstellbar oder ladbar

Beitragvon boorad » 01.01.2013, 18:58

Hallo,

habe den Player in der Version 5 und 4 versucht, bei beiden habe ich folgendes Problem.
Der Player startet und wenn ich eine VM lade passiert überhaupt nichts. Auch eine neu erstellte VM erscheint nicht in der linken Bibliotheksliste (dort wo Home steht).
Wenn ich den Player beenden will kommt eine Meldung "Virtual machine is busy".

Hat jemand einen Rat ?
Danke im Voraus
Matt

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12026
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 02.01.2013, 06:30

Überprüfe mal bitte deine Angaben.
Wenn du den Player wegläßt, wüßten wir ja nicht mal, daß du darüber redest...

Member
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2013, 17:06

Beitragvon boorad » 02.01.2013, 08:12

ok, da ich in der Kategorie "VMware Player" gepostet habe, hielt ich das für ausreichend.
Also das im ersten Post geschriebene Verhalten tritt im VMware Player in der Version 4.0.5 und 5.0.1 auf.

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12026
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 02.01.2013, 21:17

1. Du wärst nicht der erste, der hier im falschen Bereich posten würde.

2a. Der Player läuft nicht unter MacOS.
2b. Von IDE-Festplatte und Atom- bzw Bobcat-CPU darf man keine Wunder erwarten.
2c. Den Anwender in falscher Sicherheit wiegender und bevormundende SW der Firmen Avira, Kaspersky, Norton, Symantec, HP, Kerio, Zonelabs, Rising Sun und weitere ungenannte sorgen häufiger für unerwartete Probleme.

3. Der Player braucht ausreichende Rechte zu seiner Ausführung, ein Gast-Account reicht dazu nicht aus.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast