Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Client-Server-Umgebung mit VMWare-Player möglich?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 10
Registriert: 05.02.2011, 12:18

Client-Server-Umgebung mit VMWare-Player möglich?

Beitragvon zachy » 13.08.2012, 11:48

Hallo Community,

kann ich eine Client-Server-Umgebung mit dem VMWare-Player realisieren? Damit meine ich, dass ich mit einem Windows Server 2008 R2 eine Windows 7-Client verwalte.

Oder braucht man dazu die Workstation-Edition?

Viele Grüße
zachy

Member
Beiträge: 78
Registriert: 30.05.2011, 12:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon kutho » 13.08.2012, 16:57

Hallo,


die vom Player gestarteten VMs verhalten sich wie "normale" (Blech) PCs bzw. Server --- es können vom Player mehrere VMs auf einem Host (Blech-Rechner) gestartet werden -- und diese können dann mit den entsprechenden Netzwerkeinstellungen untereinander (und mit dem Host) kommunizieren.
Zum Testen (oder für den portablen Notebook-Betrieb) kann man hiermit leicht eine lauffähige Konfiguration herstellen, allerdings ist der Player für den Produktiv-Betrieb nicht geeignet.

Viel Erfolg!

Gruß
kutho

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 14.08.2012, 09:20

Hi,
ja das geht. Allerdings liegt es immer auch am Host ob sowas Spaß macht. Je nach konfiguration der VMs kannst du dir da alles ziemlich ausbremsen.

Gruß Peter


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast