Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VPN Verbindung mit Win7 (Host) und Ubuntu (Gast)

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2012, 19:15

VPN Verbindung mit Win7 (Host) und Ubuntu (Gast)

Beitragvon moefragt » 19.05.2012, 10:16

Hallo,

ich bitte um Hilfe bei meinem Problem. Zu meinen Voraussetzungen:

Host: Win 7
Gast: Ubuntu 12.04 (neuste Version)
VPN: Cisco AnyConnect unter Win 7

Da ich unter Ubuntu keine VPN Verbindung zu stande bekomme, möchte ich nun die VPN über den Cisco AnyConnect client (läuft unter Win7) verwenden, um mich damit ins Uni Netzwerk einwählen zu können. Ich habe schon nachgelesen, dass es mit der Funktion "bridge" funktionieren soll. Daraufhin habe ich mir die "vpnnetcfg.exe" extrahiert und die Vnet0 als bridge eingestellt und als Netzwerkkarte den Cisco AnyConnect client gewählt. Die anderen Netzwerkkarten habe ich deaktiviert. Beim starten der VMware mit Ubuntu läst sich nun jedoch keine Verbindung herstellen.

Was kann ich noch tun? Ist mein Vorhaben überhaupt möglich?

Gruß

Robert

Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast