Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

.net framework 3.5 lässt sich nicht installieren

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 7
Registriert: 26.03.2012, 13:50

.net framework 3.5 lässt sich nicht installieren

Beitragvon ultima7 » 20.04.2012, 10:07

Hab ne VM mit XP SP3 und muß hier .net framework 3.5 installieren. Die Installation bleibt aber immer hängen. Komischerweise funktioniert das nativ auf meinem Rechner mit dem gleichen Betriebssystem ohne Probleme. GIbt es hierbei bei VM irgendetwas zu beachten???

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12018
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 20.04.2012, 10:10

Nö, aber ohne genaue Fehlermeldung und Gast-Info's wie Virenscanner, Tools etc kann man auch nichts weiter sagen. ;)

Member
Beiträge: 7
Registriert: 26.03.2012, 13:50

Beitragvon ultima7 » 20.04.2012, 10:32

da gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. VM erstellt mit XP SP3 und sonst gar nichts. Dann
möchte ich ein SW-Paket installieren, welches .net framework 3.5 benötigt, versucht dies
zu installieren. Es kommt die Meldung, daß die notwendigen Komponenten erstellt werden,
die Balkenanzeige kommt bis ca. 80% und dann geht es nicht mehr weiter, auch nicht
nach einer Stunde.

Experte
Beiträge: 1228
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 20.04.2012, 10:36

http://www.wintotal.de/softwarearchiv/?id=5252 NET Cleanup
Und dann am besten vorher das NET 2.0 Paket installieren.

Member
Beiträge: 7
Registriert: 26.03.2012, 13:50

Beitragvon ultima7 » 20.04.2012, 15:38

so langsam krieg ich die krise, es funktioniert immer noch nicht. Ich weiß nich mal so recht,
ob es mit der VM überhaupt was zu tun hat oder nicht.
Also ich habe schon so ziemlich alles probiert, wie z.Bsp. von V1 auf V2, dann die ganzen
SP's installiert, aber immer bei der V3.5 bleibt der Vorgang hängen. Bin so langsam
am verzweifeln.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 20.04.2012, 16:25

mal was ganz banales ... vielleicht hat die VM nicht genug RAM ?

Fehlermeldungen gibt es keine ???

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12018
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 20.04.2012, 21:54

Fehlermeldungen gibt es keine ???
Das wage ich ganz stark zu bezweifeln.
Bei jeder DotNET-Inst fand sich bisher ein "ASPNETSetup_WXYZ.log" und bei einem Update auch noch ein "NetFxUpdate_<version>.log" im TEMP-Ordner des installierenden Benutzers.

Meine Empfehlung wäre auch gleich das 4er DotNET zu installieren. Darin sind meines Wissens nach alle vorherigen integriert und XPSP3 ist dann auch das Inst-Minimum.
Falls du direkt das 4er installierst, sei vorgewarnt. Das dauert je nach freiem RAM und vor allem Plattenperformance, ein Dauerleuchten der HDD-LED ist hier völlig normal, schon mal eine halbe Stunde oder länger.

Member
Beiträge: 7
Registriert: 26.03.2012, 13:50

Beitragvon ultima7 » 23.04.2012, 12:05

Jetzt hab ichs. Ich weiß zwar nicht was es damit zu tun hat, aber es ist definitiv so, daß die VM, welche mit VMWare Workstation 7.1 gebildet wird, diese Probleme verursacht.
Jetzt hab ich meine alte Workstation 6.5 rausgekramt, VM erstellt mit WinXP SP3 und konnte ohne Probleme das .net Framework 3.5SP1 installieren, auch ohne voherige Versionen wie 1.1 oder 2.0. Gaaaanz merkwürdig.

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12018
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 23.04.2012, 17:50

Ohne ein verlinktes "vmware.log" beider VMs läßt sich das schlecht beurteilen, worin die Unterschiede in einzelnen VM-Config-Details liegen.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast