Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware Player 4 Fehlermeldungen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 115
Registriert: 05.12.2011, 10:20

VMware Player 4 Fehlermeldungen

Beitragvon mkasl » 18.12.2011, 16:49

NachErstinstall und vor dem Start kommen 2 Meldungen (schade für mich alles englisch )
Hier :
1. Software virtualzation is incompatibel wiht long mpode on this platform.
Disabling long mode.
Withaut long mode support,the virtual machine will not be able to
run 64 biot code. For more details see : http://vmware.com/info?id=152
Do not show this hint again

2. You have at least one virtual SCSI device and you
have selected Windows 95 as the guest operating system.
Windows 95 cannot boot from a SCSI device with the current BIOS.
However, if it boots from a different device, SCSI devices will
work normally.
Select OK to continue, Cancel to power off.
Muß ich das laufwerk anders konfigurieren...Habe meine Zweifel,weil nach fdisk und Format c immer noch die Win95 CD nicht erkannt wird... cd..d: wird nicht erkannt nur cd..R:
Mein Notebooklaufwerk :
Medientyp DVD Writer
Name hp DVDRAM GT31L
Erreichbarkeit Running/Full Power
Möglichkeiten Zufälliger Zugriff, Unterstützt Writing, Unterstützt Wechselmedien
Config Manager Fehlercode Gerät arbeitet ordnungsgemäß
Config Manager Benutzerkonfiguration FALSE
Laufwerk D:
Laufwerksintegrität TRUE
Medium geladen TRUE
SCSI Bus 0
SCSI Logische Einheit 0
SCSI Port 0
SCSI Objekt ID 1
Größe 570 MB
Status OK
Übertragungsrate 1131 KB/s
Laufwerksname DEW95_FULL
Laufwerks Seriennummer 5A1B3EE3

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12011
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 18.12.2011, 23:56

Dein erstes Problem deutet darauf hin, daß du irgend ein 64bit-OS im Player ausgewählt hast und darin dann W95 installiert hast. Wähle als Gast-OS daher entweder W95 oder W98 aus.

Problem 2 ist, daß W95 aufgrund einer vBIOS-Einschränkung nicht von einer SCSI-Platte booten kann. Stell den Plattentyp auf IDE um und dann sollte auch das funktionieren.


PS: Sei zufrieden, daß es in Englisch ist. Mit einer grottigen Eindeutschung wie bei den VMware-Tools kannst du noch nicht mal im Web danach suchen, da viele Worte 1:1 übersetzt wurden und so nutzlos sind.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast