Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Win 7 mit Gast Xp = Win 7 mit Gast Xp im Lan

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2011, 12:55

Win 7 mit Gast Xp = Win 7 mit Gast Xp im Lan

Beitragvon albino1982 » 14.10.2011, 13:19

Hallo Hallo :grin:
Erst gestern habe ich auf einen Win 7 64Bit Rechner (Home Premium, den Rechner nenne ich mal B ) den VMWarePlayer installiert (mit XP Pro.) um hier mit gewissen Programmen zu arbeiten.
Schon vor ein paar Monaten habe ich ebenfalls schon solch ein Rechner (auch Win 7 Home Premium 64Bit, diesen Rechner nenne ich A ) den VMWarePlayer installiert (hier XP Home Basic). Um auch hier mit den gewissen Programmen arbeiten zu können.
Nun möchte ich alle 4 Win Systeme in einem LAN kommunizieren lassen, sprich jeder soll auf jeden zugreifenkönnen. Also die beiden virtuellen XP Rechner haben Verbindung untereinander, tadellos. Die beiden Win 7 Rechner sprechen auch schon untereinander (na ja, es gibt hier und da einige Zugriffsprobleme, aber egal).
Was mir jetzt wichtig ist, ist dass zumindestens das Windows 7 vom Rechner A auf das XP vom Rechner B zugreifen kann. Bis jetzt sehen ja nur die XP Rechner sich untereinander und die beiden Win7 Rechner sich auch untereinander.
Ich glaube ich hab da was in meiner Unkenntnis falsch gemacht oder überhaupt noch gar nicht eingestellt. :?:

Wenn es wichtig ist:
Rechner A: Intel Core Quad 2,5Ghz, 4GB RAM, VMWareplayer 3.01
Rechner B: Intel Core i3-2120 3,3Ghz, 4GB RAM, VMWarePlayer 4.0.0

Eine Anmerkung von mir: Es gab doch mal so eine Topologiedatei von MS?Könnte das nützlich sein? Hab das nämlich noch nicht drauf.
Kann mir da jemand helfen? Ich würde mich sehr drüber freuen. :lol:

Viele liebe Grüße

Chrischan

Member
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2011, 12:55

Nachtrag

Beitragvon albino1982 » 14.10.2011, 16:32

So, hab nun einige Dinge in der Firewalleinstellung geändert. Jetzt kam auch nach einer Weile der Punkt an dem jeder jeden sehen konnte. ABER, und dass ist wohl kein VMware Player Problem, sondern ein Windows Problem. Irgendwas scheint einfach nicht richtig eingestellt zu sein, daher dauert es unglaublich lange, bis die beiden Win7 die beiden XPer sehen konnten und andersrum, also mit lange meine ich 15Minuten. Keine Ahnung was das so bedeutet, aber ich hab nun ne andere Lösung ausgedacht, sodass es eh nicht mehr nötig ist, vom Win7 auf den XP zuzugreifen. Damit ist das Thema zwar nicht gelöst, aber für mich erledigt.
Danke dennoch.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10903
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 14.10.2011, 17:37

Warum wartest du auch auf die Browserdienste von Microsoft? Keiner zwingt dich "zu sehen". Einfach mittels IP zugreifen oder sorge tragen das eine Namenaufloesung moeglich ist und der Zugriff klappt sofort. Sofern du ueber den "bridged" Mode seitens VMware verwendet ist diese immer aussen vor und es ist rein Windows bedingt.

Gruss
Joerg


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste