Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

off Topic Windows-Systeme nach X Tagen final blockieren

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Guru
Beiträge: 2434
Registriert: 27.12.2004, 22:17

off Topic Windows-Systeme nach X Tagen final blockieren

Beitragvon rprengel » 05.10.2011, 09:51

ziemlich off-topic aber ggf. hat jemand einen Tip:

Ein Kollege will Win2003 Demoumgebungen an Mitarbeiter verteilen.
Um zu verhindern das irgendwann X verschiedene Versionen durch die Firma geistern soll sich das Windos2003-Gastsystem nach z.B. 60 Tagen mit Vorwarnung final sperren.
Kennt jemand dazu ein nettes Tool das diese Funktion liefert bzw. kann Win2003 so etwas ggf von Haus aus?

Gruß und Dank

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 109
Registriert: 05.04.2011, 20:08

Beitragvon Santa » 05.10.2011, 18:31

Es gibt von Microsoft eine Evaluierungsversion:
http://www.microsoft.com/download/en/de ... x?id=19727
Das ganze ist eine vorinstallierte VHD (MS Virtual PC), kann aber auch für VMware konvertiert werden.
Eigentlich läuft sie nach dem ersten Start 180 Tage, aber Dein Kollege kann ja das Datum 120 Tage zurückstellen, seine Demoumgebung konfigurieren und die VMDK mit verbleibenden 60 Tagen Restlaufzeit verteilen.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 05.10.2011, 18:37

wenn ich mich recht erinnere gab es bei WS 7 mit aktivierten ACE funktionen einen Expiration parameter

Guru
Beiträge: 2434
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 05.10.2011, 18:44

Santa hat geschrieben:Es gibt von Microsoft eine Evaluierungsversion:
http://www.microsoft.com/download/en/de ... x?id=19727
Das ganze ist eine vorinstallierte VHD (MS Virtual PC), kann aber auch für VMware konvertiert werden.
Eigentlich läuft sie nach dem ersten Start 180 Tage, aber Dein Kollege kann ja das Datum 120 Tage zurückstellen, seine Demoumgebung konfigurieren und die VMDK mit verbleibenden 60 Tagen Restlaufzeit verteilen.


Wir haben gerade festgestellt das Win2003 eine Option hat Konto aktiv bis Datum.
Das Demosystem ist ein 2003er Server. Wenn er es jetzt noch hinbekommt das ein Demouser ohne Adminrechte auskommt sollte es das gewesen sein.

Gruß

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10903
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 05.10.2011, 20:22

rprengel hat geschrieben:...
Wir haben gerade festgestellt das Win2003 eine Option hat Konto aktiv bis Datum.
Das Demosystem ist ein 2003er Server. Wenn er es jetzt noch hinbekommt das ein Demouser ohne Adminrechte auskommt sollte es das gewesen sein.

Gruß


Je nach Lizenzkey Art kann es passieren das sich das OS aber bei MS Registrieren will. Du hattest gesagt das die VM an unterschiedliche Personen gehen soll und sobald sich die CPU aendert besteht diese Gefahr.

Fuer dieses Szenario sollte doch ACE die passende Loesung sein oder?

Gruss
Joerg

Guru
Beiträge: 2434
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 05.10.2011, 21:41

irix hat geschrieben:
rprengel hat geschrieben:...
Wir haben gerade festgestellt das Win2003 eine Option hat Konto aktiv bis Datum.
Das Demosystem ist ein 2003er Server. Wenn er es jetzt noch hinbekommt das ein Demouser ohne Adminrechte auskommt sollte es das gewesen sein.

Gruß


Je nach Lizenzkey Art kann es passieren das sich das OS aber bei MS Registrieren will. Du hattest gesagt das die VM an unterschiedliche Personen gehen soll und sobald sich die CPU aendert besteht diese Gefahr.

Fuer dieses Szenario sollte doch ACE die passende Loesung sein oder?

Gruss
Joerg


Saubere Lizenzen sind intern genug vorhanden.

Gruß


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast