Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Intranet zulassen Internet verbieten?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 58
Registriert: 23.10.2006, 11:35

Intranet zulassen Internet verbieten?

Beitragvon ooAlbert » 05.09.2011, 11:21

Hi,

ich hab hier eine VMware (WinXP) die ich gern so beschränken würde, das sie sich nur in Intranet verbinden kann aber keine Verbindung in Internet bekommt. Das Host System ist ein Win 7.
Jetzt hab ich schon einiges versucht mit der Windows Firewall aber irgendwie bringt das nichts, bzw. hat keine Wirkung.

Kennt da wer eine Möglichkeit oder geht sowas überhaupt nicht?

Oder gibt es eine Möglichkeit die Netzlaufwerke des Hostsystems durchzureichen, das wäre ja auch denkbar und dafür dann die Netzwerkkarte zu entfernen?

Grüße

Member
Beiträge: 319
Registriert: 26.04.2009, 15:59
Wohnort: Laatzen

Beitragvon PatrickW » 05.09.2011, 12:27

Moin, definier doch einfach kein Default Gateway. Dann kann er nur das erreichen, was in seinem Subnetz ist.

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 05.09.2011, 14:35

Hi,
also wenn dein Intranet nur aus einem Netzsegment besteht, dann würde ich das wie folgt machen:

1. VM auf Bridged stellen
2. in der VM eine feste IP fergeben und dort kein Gateway angeben.

Wenn du innhalb des Intranets aber unterschieliche netze hast, dann würde ich alles wie oben machen und auch eine Gateway Adresse vergeben (sonst geht es ja nicht) und dann die IP auf den Gateway sperren (lassen).

Gruß Peter

Member
Beiträge: 58
Registriert: 23.10.2006, 11:35

Beitragvon ooAlbert » 06.09.2011, 11:02

Ich hab etwas rumprobiert und gesehen, das VMware ja eh zwei virtuelle Netzwerkkarten anlegt. Die Benutzer haben auf dem Hostsystem keine Adminrechte und könnte somit eine vorgegebene IPAdresse nicht ändern, die dann entsprechend gesperrt wird für das Internet. Leider kann der Nutzer wohl belibig die Funktionalität der Karte umändern, beispielsweise auf Bridged etc. was das natürlich hinfällig macht :/ In der VM selbst sind übrigens Lokale Adminrechte gewährt.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste