Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Problem mit CD-Laufwerk-Zuweisung im VM-Player

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 9
Registriert: 14.06.2003, 16:02

Problem mit CD-Laufwerk-Zuweisung im VM-Player

Beitragvon threedee » 02.08.2011, 15:32

Hallo,

vieleicht kann mir einer von euch einen Tip geben wie ich diesen Fehler beseitigen kann.

Wenn man in der VMWare auf Virtual Machine -> Removable Devices -> CD\DVD (IDE) und dort den Haken für das CD-ROM Laufwerk setzen will, erscheint die Meldung "Unable to open the drive "F". Another virtual machine or application may be using this drive exclusively."

Die CD liegt im Hostsystem und kann dort auch gelesen werden.

Danke

Maik

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14664
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 02.08.2011, 18:13

stimmt die Meldung vielleicht wirklich ???

Member
Beiträge: 9
Registriert: 14.06.2003, 16:02

Beitragvon threedee » 02.08.2011, 21:43

Es gibt nur diese eine virtuelle Maschine und im Taskmanager ist keine Anwendung gestartet die etwas mit dem CD-Laufwerk anfangen könnte.

Auch nach einem Reboot des Hosts kommt die gleiche Fehlermeldung.

mfg

Maik

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14664
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 02.08.2011, 21:46

hmm - reboot hilft nicht ???

lad mal das vmware.log der VM bei http://ifile.it hoch

kannst du den zB auf ein iso wechseln ?

was ist das genau fuer eine VM ? - evtl eine Linux ??

Member
Beiträge: 9
Registriert: 14.06.2003, 16:02

Beitragvon threedee » 02.08.2011, 22:13

Hallo Ulli,

danke für deine Bemühungen. Es ist eine virtuelle Maschine mit WinXP Pro SP3. Host-BS ist ebenfalls WinXP Pro SP3.
Das Logfile kann ich erst morgen hochladen, die Maschine steht in der Firma.

Danke

Maik

Member
Beiträge: 9
Registriert: 14.06.2003, 16:02

Beitragvon threedee » 03.08.2011, 09:57

Hallo Ulli,

das Log-File liegt jetzt hier:

http://ifile.it/heblf90/vmware.log

mfg

Maik

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14664
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 03.08.2011, 12:20

Maik
läuft bei dir der vmware-authd service nicht ?

versuch mal als administrator

Member
Beiträge: 9
Registriert: 14.06.2003, 16:02

Beitragvon threedee » 03.08.2011, 13:19

Hallo Ulli,

als Admin funktioniert es ohne Fehlermeldung. Der vm-authd Dienst läuft auch auf der Maschine. Der Fehler tritt nur auf wenn man einen User nimmt der nur Benutzerrechte
hat. Gibt es da vieleicht irgendeinen Trick? Braucht er auf irgend etwas Schreibrechte?

Ach so, ein ISO-File kann ich ohne Probleme einbinden. Keine Fehlermeldung.

mfg

Maik

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14664
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 03.08.2011, 13:24

ungewöhnlich - ist das ein Brenner oder Blueray-laufwerk

probier mal mit "legacy emulation"

Member
Beiträge: 9
Registriert: 14.06.2003, 16:02

Beitragvon threedee » 03.08.2011, 13:45

Hi Ulli,

Super Idee, das hat sofort funktioniert :D :D :D

In der VMX hat er jetzt damit ja auch aus raw-cdrom ein atapi-cdrom gemacht. Da der normale User keine Brennrechte hat sollte das das Problem behoben haben.

Danke für Deine Hilfe

Maik


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast