Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

ISDN Karte Virtuallisieren im VMWarePlayer 3.x

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 30
Registriert: 15.05.2006, 13:00

ISDN Karte Virtuallisieren im VMWarePlayer 3.x

Beitragvon Thyral » 06.07.2011, 13:57

Hallo Leute,

ich habe ein alten Rechner, dort läuft eine Abrechnungsverfahren mit ISDN, ich würde den Rechner gerne abschalten aber virtuallisieren.

Wie kann ich eine Fritz ISDN virtuell zum laufen bekommen?

Danke

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 06.07.2011, 14:08

wenn das eine PCI-karte ist - dann gar nicht

besorg dir irgendetwas was du ueber USB einbinden kannst

Member
Beiträge: 381
Registriert: 28.01.2005, 11:14

Beitragvon Wirrkopf » 06.07.2011, 14:09

Ein PC mit Intel VT-D oder ein AMD mit IOMMU so das man die ISDN Karte direkt an die VM durchreichen kann.

Es gab/gibt auch virtuelle CAPI treiber bei dem die CAPI auf einem echten PC an andere weitergereicht werden konnte. Das würde aber nur VMServer 1/2 funktionieren. Mit welcher ISDN KArte das aber geht ist mir nicht mehr geläufig.

Die Lösung die ganze PCI Karte an die VM durchzureichen ist jedenfalls deutlich eleganter, erfordert aber auch Hardware die das unterstützt.

Member
Beiträge: 381
Registriert: 28.01.2005, 11:14

Beitragvon Wirrkopf » 06.07.2011, 14:12

continuum hat geschrieben:wenn das eine PCI-karte ist - dann gar nicht


Gerade gestern erfolgreich getestet eine PCI Karte von AVM Fritz per AMD IOMMU an eine VM durchzureichen im ESXi 4.

Zum testen ob die PCI Karte in der VM wirklich funktioniert bin ich noch nicht gekommen. Bis Ende Woche wird das wohl was werden.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 06.07.2011, 14:13

unter ESXi ist das was anderes - hier geht es um VMplayer

Experte
Beiträge: 1188
Registriert: 08.11.2005, 13:08
Wohnort: bei Berlin

Beitragvon e-e-e » 06.07.2011, 16:03

Hallo,

von AVM gibt's die Fritz!Card USB, die habe ich bei einem Kunden mal an einer VM gesehen, kann mich aber nicht mehr an das VMware-Produkt erinnern (WS, Server ????), hat aber ganz gut funktioniert.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast