Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

*.vmdk im Host gelöscht - Wiederherstellung?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 4
Registriert: 21.04.2011, 14:21

*.vmdk im Host gelöscht - Wiederherstellung?

Beitragvon Einklang » 21.04.2011, 14:29

Hallo,

ich bin reiner VMware Player-Nutzer (Win7/64-Bit, sowohl Gast, als auch Host) ohne große Kenntnisse zum Thema Virtualisierung.

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine virtuelle Disk gelöscht (100 GB, "mitwachsende SCSI", nicht die Systemplatte des Guest-OS). Da ich auf der entsprechenden physikalischen Platte weder Windows-Sicherungsmassnahmen aktiviert, noch anderweitig Backups gemacht habe, bleiben mir nur Recovery-Tools. Die finden auch die entsprechende vmdk-Datei, allerdings ist diese nur 5 MB groß. Schließe ich die an, hab' ich nur eine leere 40 GB-Platte im Gast.

Was ist zu tun, wenn überhaupt?

Für hilfreiche Antworten wäre ich mehr als dankbar.

Beste Grüße,
Einklang

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 21.04.2011, 16:26

Wir müssen genau wissen was du vorliegen hast.

Poste eine komplette Liste aller Dateien die du noch hast ´- incl. Grösse und Datum
die vmx datei brauchen wir auch

Member
Beiträge: 4
Registriert: 21.04.2011, 14:21

Beitragvon Einklang » 21.04.2011, 18:00

Hallo Ulli,

Danke für die Rückmeldung.

Hier schon mal die vmx:

http://www.box.net/shared/obvby932fh

Kannst Du vielleicht bitte "alle Dateien, die Du noch hast" spezifizieren. Die "wiederherstellbaren", alle im Ordner der VM (gelöschte Platte war an einem anderen Ort)?

Ich finde übrigens nirgends irgendwelche Daten ("gelöscht" oder nicht), die zusammen auch nur annähernd die 100 GB ergeben könnten (Platte war fast voll)

Danke!

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 21.04.2011, 18:17

Hi
deine VM hatte 3 Platten - ich will wissen was an vmdks vorhanden ist.
Wo die sind ist mir derzeit noch egal ;-)

Member
Beiträge: 4
Registriert: 21.04.2011, 14:21

Beitragvon Einklang » 21.04.2011, 18:36

Es waren vier Platten, jetzt sind's eben nur noch drei...

Die vmdk für die gelöschte fehlt natürlich, ich finde eine wiederherstellbare vmdk dafür, aber wie gesagt mit nur 5 MB.

Files siehe Screenshot: ("-0" ist nicht Teil des Systems, ignorieren):

http://www.box.net/shared/4xftbzguig

Danke!

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 21.04.2011, 19:37

hast du es mal mit photorec probiert ?

was anderes als verschieden Recoveryprogramme zu probieren wird dir nicht ueberbleiben

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 21.04.2011, 20:53

Lernen durch Schmerzen. Kauf dir dringendst eine externe USB Platte und sicher die Images.

Es können ja keine wichtigen Daten gewesen sein.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 21.04.2011, 21:44

stefan.becker hat geschrieben:Es können ja keine wichtigen Daten gewesen sein.


:D - laut meinen Erfahrungen mit VMware usern werden NUR unwichtige VMs gesichert ;)

Member
Beiträge: 4
Registriert: 21.04.2011, 14:21

Beitragvon Einklang » 21.04.2011, 22:14

Danke, Ich lasse grad' Photorec laufen...

@Stefan:

Auch Danke, ich habe soeben ein Sixpack gewonnen, da ich gewettet hatte, dass der obligatorische "Mach' ma' Backup"-Hinweis vor dem 10. Post kommt. :D

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 21.04.2011, 22:36

Das ist hier interner Knigge - erst 5 posts abwarten vor dem "hasse koa backup ?" post


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast