Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Vmware im versteckten Truecrypt Archiv verstecken?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2011, 11:38

Vmware im versteckten Truecrypt Archiv verstecken?

Beitragvon xTIMx » 14.02.2011, 11:57

Hallo,

ich möchte mir VMware mit Win7 installieren, um damit sicher auf unsicheren Seiten surfen zu können.
Da ich den PC jedoch nicht alleine benutze, möchte ich, dass die VM versteckt und verschlüsselt ist.

Ich habe dabei an ein verstecktes Truecrypt Archiv gedacht, aber der Vmware Player selbst muß wahrscheinlich ganz normal auf meinem OS installiert sein, oder kann ich den auch verstecken?

Falls ja, wie gehe ich vor? Erst installieren und dann verschlüsseln/verstecken oder erst ein Archiv eröffnen und dann drinnen installieren?

Viele Grüße,

Tim

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 14.02.2011, 16:47

die VM kannst du problemlos in einem TC-container verstecken.

Den VMplayer allerdings nicht - denn dieser braucht treiber die das Win7 beim starten finden muss

Experte
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 14.02.2011, 18:20

Hmmmm... aber sooooo sicher ist das imho doch auch nicht oder? Traffic geht ja alles via Host. Irgendwie wäre mir das unsympathisch.

Wie wärs mit ner eigenen kleinen, alten Mühle für solche Spässe? Zum Bleistift nach dem Graphical-Wall-Prinzip? Kleine Linux-Kiste. VNC. Übertragung ins lokale Netz nur mit grafischen Daten zulassen. Funktioniert bestimmt auch heute noch wunderbar.

--> Bissel Lektüre: http://www.little-idiot.de/firewall/zusammen-193.html Ist zwar uralt, das Prinzip kann man aber immer noch anwenden. Viel sicherer wird man nicht aus dem internen Netz heraus surfen können. ;)
EDIT: Wenn einem langweilig ist, kann man die vielen teils sehr lustigen Dinge lesen... Merkbefreiung zum Beispiel... :lol:

Sprich du connectest von irgendwoher ausm interenen Netz via VNC auf diese Mühle und surfst mit dieser ohne jegliches Risiko für das restliche Netz.

Member
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2011, 11:38

Beitragvon xTIMx » 14.02.2011, 21:25

Hallo und danke für eure Antworten!

Hab keine alten Rechner mehr rumstehen, erst diese Woche 2 Stück verkauft.
Finde es praktischer nicht die ganze Bude voll zu haben.

Zwecks Traffic hab ich einen Ivacy VPN Account, der geht nur verschlüsselt durch.

Diesbezüglich bräuchte ich aber nochmal eure Hilfe:

Wie stelle ich den VMware Netzwerkadapter ein, so dass alle ausgehenden Internetverbindungen ausschließlich über das VPN laufen und NICHT, NIE meine echte IP gesendet wird? Hab da mal was von Packetfilter gehört...

Viele Grüße,

Tim


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast