Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware Anfänger - Wie kann ich auf vorhanden Festplatten zug

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2010, 19:53

VMware Anfänger - Wie kann ich auf vorhanden Festplatten zug

Beitragvon djrudy » 09.12.2010, 19:57

Hallo,

ich bin blutiger Anfänger mit VMware. Installation ok. XP installiert ok. Wie kann ich nun die vorhandenen Festplatten einbinden und mit dem Explorer auf diese LW zugreifen.

Besten Dank.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 09.12.2010, 21:47

Tu es nicht.

Gib die vorhandenen Festplatten als normale netzwerk-shares frei und nutze dies im Gast.


Hast du einen XP oder Windows 7 Host ?

Dann gib die Festplatten auf keinen Fall direkt an die VMs.




---------------------------------------------------------------------------------------------

Das Einbinden von physikalischen Festplatten ansich ist einfach:
einfach der VM eine weitere festplatte geben und "use a physical disk" aussuchen.
Bei Windows7 muss man dann vorher die festplatte per diskpart auf "offline" setzen oder das tool verwenden welches ich im Stickypost hier beschrieben habe.


Unsachgemaesse Benutzung von phys. Festplatten in einer VM fuehrt zu Datenverlust - nicht irgenwann sondern sofort - beim ersten Versuch .

Die unsicherste Konstellation ist : XP-host und XP-gast

Member
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2010, 19:53

Beitragvon djrudy » 09.12.2010, 22:03

Windows 7 HOST / Windows XP Gast

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 09.12.2010, 22:05

dann nimm normale Windows-freigaben


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast