Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Dienst lässt sich nicht starten

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 4
Registriert: 13.08.2010, 22:55

Dienst lässt sich nicht starten

Beitragvon Pfälzer1985 » 13.08.2010, 23:03

Hallo zusammen,
ich spiele schon seid einiger Zeit mit dem Player und verschiedenen BS herrum. Nun will ich ihn als Dienst laufen lassen.
Mit dem Einrichten etc hat alles funktioniert.
Allerdings kommt beim starten die Meldung:

Dienst "XXX" wurde auf "Lokaler Computer" gestartet und dann angehalten. Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie nicht von anderen Diensten oder Programmen verwendet werden.

Hat hierzu jemand eine Idee wo mein Fehler liegt?
Installiert ist die neuste Version und mein BS ist Win7 Ultimate.
Meine Anleitung war diese hier:
http://www.netstaff.ch/portal/index.php ... &Itemid=66

Schonmal vielen Dank und Gruß

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12046
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 14.08.2010, 01:07

Dir ist aber schon klar, daß es auf der Seite um W2k3 geht. Daher wird es noch auf alle älteren OS mit Stand pre-Vista zutreffen und dann höchstwahrscheinlich nicht mehr oder für alle OS seit Vista gibt es eine neue Version im Server-W2k8 Ressource-Kit.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 13.08.2010, 22:55

Beitragvon Pfälzer1985 » 14.08.2010, 10:17

Hallo,
vielen dank für deine schnelle Antwort. Mir war schon bewusst, dass das eine älteres Ausführung war. Jedoch habe ich kein Tool für Win7/W2k8 gefunden. Daher hab ich das einfach mal ausprobiert. So wie ich das sehe gibts für W2k8 garkeins mehr.

Habe eben nochmals etwas herrum gesucht und folgende Seite gefunden:
http://www.drwindows.de/windows-anleitu ... chten.html

Damit funktioniert es wunderbar.
Vielen Dank nochmals
Gruß

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12046
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 14.08.2010, 13:52

Wie schon angedeutet, ist seit Vista "srvany" möglicherweise überholt und eine anderes Programm hat entweder diese Funktion übernommen oder die Funktionalität ist bereits Bestandteil des OS-Lieferumfangs.

PS: "winserv" kommt mir aber irgendwie bekannt vor, daß gabs ja schon seit NT3.5. Erstaunlich das das auch heute noch funktioniert.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 13.08.2010, 22:55

Beitragvon Pfälzer1985 » 14.08.2010, 13:59

Echt so alt ist das schon WOW.
Naja habs einfach mal ausprobiert und funktioniert bestens :)
Wünsch noch einen schönen Tag


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast