Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware Player 3.1, Problem mit zwei Netzwerkinterfaces

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2010, 13:03

VMware Player 3.1, Problem mit zwei Netzwerkinterfaces

Beitragvon Leon.Rush » 24.06.2010, 13:24

Host: Centos 5.4
VMware Player 3.1
Zwei Netzwerkkarten

-PCI eth0
-onboard eth1

Hallo Leute,

in meinem Host-PC sind zwei Netzwerkkarten eingebaut. Wenn ich im VMware Player eine neue virtuelle Maschine anlege und diese ins Netzwerk bridge wird automatisch eth0 als Netzwerkadapter ausgewählt. Ich will die VM allerdings auf eth1, von eth0 soll die VM am besten garnichts wissen.
Mein Problem ist nun, das ich nirgends die Möglichkeit finde den Player zu konfigurieren.
Ich habe nachgeforscht und bin dabei auf das Programm "virtual Network Editor" gestoßen, was es aber scheinbar nur für VMware Workstation gibt. Auch Hinweise von Configskripten wie vmnetcfg verlief ins leere. Kann mir jemand helfen? ich weiß das so ähnliche Fragen hier schon beantwortet wurden, aber so weit ich gelesen habe, ging das immer um windows-hosts

Grüße

Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast