Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware Player

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 20:38

VMware Player

Beitragvon vmBenutzername » 19.05.2010, 20:42

Hallo,

möchte Snapshots erstellen. Das geht im Player nicht. Gibt es eine andere - für den privaten Gebrauch kostenlose - Version, die das kann?


chris

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 19.05.2010, 21:11

Der VMware Server. Der kann aber pro VM nur einen Snapshot erstellen. Ansonsten ist kostenlos nur noch der ESXi Server drin, aber dafür brauchst du kompatible Hardware ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 19.05.2010, 21:12

Workstation ohne Lizenz kann auch kalte snapshots erstellen - nur keine heissen.

Es geht auch komplett von Hand - ist aber fummelig

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 20:38

Beitragvon vmBenutzername » 19.05.2010, 21:22

Wow, die Antworten dauern in anderen Foren viel länger. Danke!

  • kompatible Hardware habe ich (wahrscheinlich) nicht
  • kalte Snapshots würden völlig reichen. Hat die Workstation ohne Lizenz gegenüber dem Player irgendeinen Nachteil? Zeitliche Begrenzung oder so?
  • von Hand: hab ich im Netz gelesen ---> zu kompliziert.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 19.05.2010, 22:11

Nachteile ? - nein absolut nicht . Workstation ohne Lizenz ist ein VMplayer Pro Deluxe

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 20:38

Beitragvon vmBenutzername » 20.05.2010, 00:05

danke nochmal. werd ich installieren.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 20.05.2010, 02:00

von Hand: hab ich im Netz gelesen ---> zu kompliziert.


weisst du noch wo ? - wuerde mich mal interessieren

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 20:38

Beitragvon vmBenutzername » 20.05.2010, 19:29

hab nur nach vmware snapshot gegoogled. unter anderem kam diese seite: http://www.easyvmx.com/blog/?q=snapshot ... are_player scheint aber wohl nicht vollständig zu sein. es fehlt, wo die datei dann gespeichert ist, wie man sie sichern und wieder aufrufen kann.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 20.05.2010, 20:59

Ah ja - das ist recht alt und sehr knapp.

Ich habe es teilweise hier erklaert
http://sanbarrow.com/vmdk-snapshots.htm ... romscratch

wenn du es noch genauer wissen willst - frag nach - ist aber schwieriges Zeug - das spaetere Mergen mit der basedisk ist auch fummelig ... um mal etwas zu untertreiben 8)

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 20:38

Beitragvon vmBenutzername » 20.05.2010, 21:13

das ist mir zu kompliziert. aber die workstation version ist sicher ideal.

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 20:38

Beitragvon vmBenutzername » 29.05.2010, 13:38

Habe die Workstation jetzt installiert, bekomme aber immer ein Fenster, dass ich das Programm kaufen muss, wenn ich eine Maschine starten will!?

Bild

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12018
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 29.05.2010, 14:03

Zum Download der WS gehört auch immer Lizenz oder auch die Eval-Lizenz, die nach X Tagen abläuft. Danach machst du alles über den mitinstallierten Player.

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 20:38

Beitragvon vmBenutzername » 30.05.2010, 00:24

Aber Snapshots kann der Viewer dann nicht. Das heißt ich habe nur für X Tage den vollen Funktionsumfang?

Die Workstation Schulversion gibts ab 100 Fragezeichen. Wäre natürlich auch eine Überlegung wert...

Chris

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12018
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 30.05.2010, 03:20

Welcher Viewer?
Die Snapshotgeschichte wurde doch schon weiter oben von Ulli beschrieben...

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 20:38

Beitragvon vmBenutzername » 30.05.2010, 09:46

Ich mein Player.

Also die Workstation läuft nach X Tagen ab. Der Player kann keine Snapshots. Das heißt ich kann nur in den X Tagen Snapshots erstellen? Ich habe oben doch gefragt, ob es irgendwelche Beschränkungen gibt. So hilft die Workstation dann nicht wirklich, oder versteh ich's nur nicht????

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 31.05.2010, 00:35

der VMplayer "kann" auch Snapshots - nur gibt es dafuer keinen Button im GUI.

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 20:38

Beitragvon vmBenutzername » 31.05.2010, 21:18

Ja ok, aber das Verfahren unter dem Link oben ist mir für jeden-Tag deutlich zu kompliziert. Vorerst bleibe ich bei VirtualBox, obwohl dort die USB-Unterstützung deutlich schlechter ist. 100 Euro sind mir erstmal zu teuer. Trotzdem danke für die Hilfe und prompten Antworten!


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast