Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware player startet unter Windows 7 nicht

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2010, 08:17

VMware player startet unter Windows 7 nicht

Beitragvon supergroby666 » 15.03.2010, 08:26

Hi,
habe vor 2 Wochen die aktuellste Version des VMWareplayers auf einem Windows 7 rechner installiert, um Sachen in XP zu Programmieren. Das ganze lief auch hervorragend, bis ich am Freitag den Player starten wollte und folgendes zu sehen bekam:
Bild

Es rüherte sich absolut nichts. Wenn ich das Fenster ohne Rückmeldung beende, befindet sich die vmware.player.exe immernoch unter Prozesse im Taskmanager.
Das merkwürdige: Lass ich den Player so laufen wi im Bild zu sehen in der Hoffnung "er startet eventuell bald " , verabschiedet sich mein internet. Mit dem Host-Rechner habe ich dann keinen Internetuzugriff. Hab schon edliches versucht: Deinst und neue Inst.. Reperatur per Install-Datei. Deinst und Workstation installiert (die diegleichen probleme hat).
Da mich das mit dem Internet stutzig gemacht hat, habe ich die Windows-FW deaktiviert: ohne erfolg. Veränderungen am system wurden zwischen laufen und nichtlaufen nicht vorgenommen.
Logs werden ja (soweit ichweiß) nicht angelegt, da ich ja nichtmal dazu komme eine VM zu starten.

Konfig: Windows 7 Pro 32 bit
Das Netzwerk ist eine Domänen.Netz

Member
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2010, 08:17

Beitragvon supergroby666 » 15.03.2010, 12:05

hm dieser junge herr scheint das gleiche Problem wie ich gehabt zu haben, aber seine Workarounds haben bei mir nicht gefruchtet :
http://communities.vmware.com/thread/112548
gibt es ein log-file das unabhängig vom öffnen einer VM angelegt wird. Habe bisher nur logs zu meinen VMs gefunden, aber keine zum player. Würde mir eventuell schonmal weiterhelfen wenn ich das Problem lokalisieren könnte

Edit: mir fällt gerade auf, dass nach der Neuinstallation nicht nach Lizenzen etc gefragt wurde, kommt das eigentlich nicht beim player oder hab ich einen globalen ordner vergessen zu löschen .

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.03.2010, 14:40

Was hast du fuer Antivirus-tools ?
Laeuft bei dir der process fixcamera.exe

ruf mal den vmplayer auf und klick auf "about" - da stehen wo die UI-logs gespeichert werden

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 15.03.2010, 14:46

Diesen schwarzen Rahmen hatte ich immer dann, wenn man im Player die Update-Checks aktiviert hat (sind ja per Default an). Als ich die deaktivierte, gings mit dem Start immer ganz fix ...

Member
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2010, 08:17

Beitragvon supergroby666 » 15.03.2010, 14:59

also antivirentool war antivir xp. Hab ihn kurzzeitig komplett deaktiviert ohne verbesserung,
auf den vmplayer ->about komm ich gar nicht erst, hänge ja in der ansicht. Hab dies mal über ne stunde laufen lassen und bin nicht in den player gekommen.
fixcamera.exe läuft nicht, zumidnest wird mir unter prozesse-> prozesse aller benutzer keine fixcamera.exe angezeigt.
Das mit den updates hab ich zwischen den Zeilen auch aus dem von mir geposteten vmware-community link ausgelesen, aber ich geh mal davon aus, dass ich die updates nur im player selbst deaktivieren kann, und schon bin ich wieder im teufelskreis.
Bin hier arg am verzweifeln.

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 15.03.2010, 15:02

Hm, lade dir doch mal den Process Explorer von Sysinternals runter, starte ihn und danach den Player. Evtl. kann man dann Abhängigkeiten nachvollziehen ... Ist nur ein Gedankengang ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.03.2010, 15:15

die updates Konfiguration kann man auch direkt in der preferences.ini erledigen - sowas steht bei auf der Seite > vmx > preferences.ini

Member
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2010, 08:17

Beitragvon supergroby666 » 15.03.2010, 15:18

ok mit dem Process explorer bin ich zumindest auf die logfiles gestoßen. Für die nachwelt: sie liegen unter

C:\Users\Nutzername\AppData\Local\Temp\

die letzten Zeilen (wenn ich mehr braucht, sagt es bitte) offerieren das Vermutete: er versucht Updates zu laden, schaft es aber nicht:

Code: Alles auswählen

Mar 15 15:12:08.914: player| Checking for updates using URL http://vmware.com/info?id=973&build=227600...
Mar 15 15:13:08.885: player-4616| HTTP:  InternetOpenUrl() failed: http://vmware.com/info?id=973&build=227600 (12002).
Mar 15 15:13:08.900: player-4616| HTTP:  InternetOpen failed for direct connection.
Mar 15 15:13:08.900: player-4616| HTTP: IE proxy disabled or unable to get the settings.
Mar 15 15:13:11.239: player-4616| HTTP: Failed to get winhttp proxy info.
Mar 15 15:13:11.239: player-4616| HTTP:  Failed to download url 'http://vmware.com/info?id=973&build=227600'.


dann hört die log auch schon auf...

edit: @continuum kann leider dem letzten Teil deiner ausfürhung nicht folgen
sowas steht bei auf der Seite > vmx > preferences.ini

die sollte ja nur einmal zu finden sein oder? [/code]

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.03.2010, 15:23

Ich meinte bei mir auf der Seite : http://sanbarrow.com/vmx/vmx-preferences-ini.html

Im 4ten kasten von oben steht glaube ich schon das was du brauchst

Member
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2010, 08:17

Beitragvon supergroby666 » 15.03.2010, 16:21

hm also ich habe die einzige preferences.ini die ich gefunden habe (C:\Users\nutzername\AppData\Roaming\VMware) wie folgt umgeschrieben:



.encoding = "windows-1252"
pref.eula.0.appName = "VMware Player"
pref.eula.0.buildNumber = "227600"
pref.usbDev.maxDevs = "0"
pref.keyboardAndMouse.maxProfiles = "0"
webUpdate.lastCheck.status = "done_updates"
webUpdate.checkPeriod = "manual"


trotzdem will er laut logs updates beziehen und scheitert daran:
Mar 15 16:03:21.127: player| CDS: Fetching repository index from https://softwareupdate.vmware.com/cds/index.xml
Mar 15 16:03:23.484: player| CDS error: Couldn't determine proxy for URL https://softwareupdate.vmware.com/cds/index.xml (12180)
Mar 15 16:03:23.484: player| CDS warning: Could not use PAC file or automatic proxy detection.
Mar 15 16:03:23.484: player| CDS warning: Could not automatically detect a proxy for https://softwareupdate.vmware.com/cds/index.xml. Assuming none.
Mar 15 16:03:23.484: player| ACEIsManagedVMInternal: Could not get canonical path of
Mar 15 16:03:23.484: player| Checking for updates using URL http://vmware.com/info?id=973&build=227600...
Mar 15 16:04:26.199: player-5188| HTTP: InternetOpenUrl() failed: http://vmware.com/info?id=973&build=227600 (12002).
Mar 15 16:04:26.199: player-5188| HTTP: InternetOpen failed for direct connection.
Mar 15 16:04:26.199: player-5188| HTTP: IE proxy disabled or unable to get the settings.
Mar 15 16:04:28.556: player-5188| HTTP: Failed to get winhttp proxy info.
Mar 15 16:04:28.556: player-5188| HTTP: Failed to download url 'http://vmware.com/info?id=973&build=227600'.

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 15.03.2010, 16:31

Meine sieht folgendermaßen aus:

.encoding = "windows-1252"
pref.eula.0.appName = "VMware Player"
pref.eula.0.buildNumber = "227600"
pref.usbDev.maxDevs = "0"
pref.keyboardAndMouse.maxProfiles = "0"
webUpdate.lastCheckTime = "1268077198"
pref.vmplayer.webUpdateOnStartup = "FALSE"
pref.vmplayer.exit.vmAction = "poweroff"
pref.vmplayer.downloadPermission = "deny"
pref.eula.1.appName = "VMware Workstation"
pref.eula.1.buildNumber = "227600"
pref.autoFit = "FALSE"
pref.autoFitGuestToWindow = "TRUE"
pref.saveOpenedObjs = "FALSE"
pref.placement.left = "88"
pref.placement.top = "88"
pref.placement.right = "1168"
pref.placement.bottom = "724"
webUpdate.enabled = "FALSE"
pref.downloadPermission = "deny"
pref.view.navBar = "FALSE"
pref.view.tabs = "FALSE"
pref.view.toolbars.list = "_SEP_,POWER_OFF,SUSPEND,POWER_ON,RESET,POLICIES,PKG_SETTINGS,NEW_PKG,POCKET_ACE,PREVIEW,SNAPSHOT,REVERT,SNAPSHOT_MANAGER,FAVORITES,QUICK_SWITCH,FULL_SCREEN,UNITY,SUMMARY,APPLIANCE,CONSOLE,QUICK_MINIMIZE,FILE_EXIT,INSTANCE_DETAILS,INSTANCE_REACT,INSTANCE_DEACT,REPLAY_PLAY,REPLAY_RECORD"

Member
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2010, 08:17

Beitragvon supergroby666 » 15.03.2010, 16:39

McStarFight: du bist mein neuer Held. 2 Werktage Fehlersuche, ein WE voller kopfzerbrechen und deine ini bringts zum laufen. vielen vielen danke
denke mal das es mit dem webUpdate.enabled = "FALSE" oder pref.downloadPermission = "deny" zusammen hängt, mir fehlt aber gerade der Nerv es zu testen.

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 15.03.2010, 17:08

Habe gerne geholfen ...

Aufgrund deines Logs kann man nur sagen, daß der Player aus irgendeinem mir nicht bekannten Grund unfähig ist, entweder die Update-Checks als solche durchzuführen oder sogar schon bei der Adresse als solcher hängenbleibt ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.03.2010, 19:16

unbekannt ?
Der proxy ist nicht richtig eingerichtet


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast