Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

vmdk 's zu groß

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 15
Registriert: 18.02.2010, 08:41

vmdk 's zu groß

Beitragvon AnJo » 18.02.2010, 08:54

Hallo zusammen,

ich nutze den vmware-player 3.

Meine installiertes virtuelles System is ein debian sid.

Die Größe der Angelegten Festplatte ist 8 GB.

Der vom virtuellen System benutzte Speicher ist 1,6 GB groß (20 % belegt).

Im ausgeschaltetet Zustand beträgt die Summer aller 6 vmdk' s 4.5 GB.

Wie kann das sein ? Wo doch definitiv auf dem virtuellen System nur 1,6 GB Daten
vorhanden sind.

Defragmentieren hat nichts gebracht.

vmware-vdiskmanager -ks 2GB meine.vmdk hat das System zeschossen :-(

Wie kriege ich die Datengröße die dieses System auf dem realen Rechner belegt auf ein
venünftiges Maß reduziert ????

Danke
Gruß
AnJo

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 18.02.2010, 18:06

vmware-vdiskmanager -ks 2GB ...
ist ein invalid command - wie hat das denn dein System zewrschossen ????

Es ist normal das eine vmdk groesser ist als der netto-inhalt.
Man muss die vmdk shrinken um die Groesse zu reduzieren.
Dafuer gibt es extra eine Funktion bei den vmware-tools

Member
Beiträge: 15
Registriert: 18.02.2010, 08:41

Beitragvon AnJo » 22.02.2010, 12:24

vmware-vdiskmanager -ks 2GB ...
ist ein invalid command - wie hat das denn dein System zewrschossen ????


Funktioniert aber genau so:

vmware-vdiskmanager -k 2GB ... (also ohne s) dann:

Code: Alles auswählen

Diskname or some other argument is missing


vmware-vdiskmanager -k ... (also ohne Größenangabe) dann wird vmdk "angeblich"
geshrinkt, nach Fertigstellung ist die vmdk aber tatsächlich nicht kleiner geworden :-(

Dafuer gibt es extra eine Funktion bei den vmware-tools


Wie heißt diese Funktion bitte ?

Danke

Gruß
AnJo

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 22.02.2010, 12:58

vdiskmanager -k ist nur dann effektiv wenn vorher der leere Plattenplatz gewiped wird. Dafuer gibt es die Funktion in den vmware-tools oder man macht es mit vdiksmanager -p.
Dann muss man allerdings die vmdk vorher mounten.

Am einfachsten ist auf jeden Fall die shrink-Funktion bei den vmware-tools


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast