Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

In der VM mit Terminalserver verbinden

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.11.2009, 10:00

In der VM mit Terminalserver verbinden

Beitragvon atzl0 » 30.11.2009, 10:16

Hallo

Ich habe hier den VMWarePlayer unter Ubuntu 9.10 laufen. Mein Ziel ist es in der der Virtuellen Maschine mit dem mstsc auf unseren Terminalserver (WIN2003) zuzugreifen.

Hintergrund ist das ich hier im Büro eine Anwendung habe die nur unter Windows realisierbar ist. Da ich aber dafür nicht ständig meinen PC neu Booten will fand ich eine VM eine nette Lösung.

Das Netzwerk funktioniert. Ich kann aus der VM alle Rechner im LAN mit einem Ping erreichen. Allerdings funktioniert der mstsc nicht. Das Programm startet, ich gebe die IP des Teminalservers an, gehe auf "verbinden", aber der mstsc macht rein gar nichts. Es kommt weder eine Fehlermeldung oder etwas anderes. Die Software ist auch nicht abgestürtzt oder ähnliches. Es passiert einfach nichts.

In der VM habe ich Windows 2000 SP4 installiert. Als Netzwerk habe ich schon NAT und Brigde ausprobiert. Hat nicht geholfen. Im Internet hab ich keine Tipps gefunden.

Vielleicht kann mir hier jamand helfen oder den ein oder anderen Tipp geben.

Vielen DAnk
Artur

Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.11.2009, 10:00

Beitragvon atzl0 » 07.12.2009, 11:00

Hallo

Hat den niemand eine Idee wie ich mein Problem lösen kann? Vielleicht hab ich mich unklar aiusgedrückt und meine ANfrage ist Unklar.

Auf jedenfall habe ich testweise VirtualBox installiert. Aber auch hier habe ich das selbe Problem. Muss ich vielleicht irgenwelche Ports freischalten?

Gruß
Artur

Member
Beiträge: 74
Registriert: 03.12.2009, 22:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon affabanana » 07.12.2009, 12:08

Hallo ersteinmal

unter Ubuntu hast Du ja unter Internet-> den TSclient.
Damit solltest Du auch auf deinen TerminalServer kommen.

Ich würde eine Bridge netzwerkverbindung einstellen.
nun ein Ping auf die IP des TS machen.
in einer DOS CMD mal denn Befehl eingeben:
mstsc /v:(IP-Adresse des TS)

Und mal schauen ob da eine Fehlermeldung kommt

gruass affabanana


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste