Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Shared Folder in Ubuntu Gast

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2009, 13:30

Shared Folder in Ubuntu Gast

Beitragvon scruffy » 25.08.2009, 13:52

Hallo,
folgendes Szenario beschäftigt mich schon länger:

Host: Windows XP
Gast: Ubuntu 9.04 2.6.28-15-g
VMware Server 2.0.1-156745.exe
VMware Player 2.5.2-156735.exe

Ziel soll es sein 2 Laufwerke von XP an Ubuntu via Shared Folders weiter zu reichen.

Ich habe den Gast via VMware Server erstellt, die virtuelle Maschine soll dann im fertigen Zustand auf einen anderen Rechner mit VMware Player umziehen.
Ubuntu wurde ganz normal installiert + die mitgelieferten VMwareTools aus dem VMware Server Paket.
Da VM-Server keine shared folders unterstützt erfolgte die Einrichtung via direktem editieren der .vmx erledigt:

Code: Alles auswählen

sharedFolder.maxNum = "1"
sharedFolder0.present = "TRUE"
sharedFolder0.enabled = "TRUE"
sharedFolder0.readAccess = "TRUE"
sharedFolder0.writeAccess = "TRUE"
sharedFolder0.hostPath = "D:\"
sharedFolder0.guestName = "D-Laufwerk"
sharedFolder0.expiration = "never"


Der shared Ordner wird jetzt in Player-GUI als aktiv angezeigt.
Allerdings taucht der ordner nicht im Guest unter "/mnt/hgfs/" auf.

starte ich die Virtuelle Maschine mit VMware Workstation steht auch alles auf enabled, aber nichts tut sich.
Wenn ich die Änderungen in der .vmx Rückgängig mache und die Shared Folders Option direkt über VMware Workstation aktiviere und einen Ordner einrichte, so tut sich genauso wenig.

Was kann ich noch tun?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 25.08.2009, 14:26

warum nimmst du nicht einfach SAMBA - ist viel viel verlaesslicher

Member
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2009, 13:30

Beitragvon scruffy » 25.08.2009, 14:44

Ich muss die Virtuelle Maschine auf mehrere Rechner kopieren, über Shared Folders wäre der Datei-Austausch zwischen Gast und Hostsystem ohne nacharbeit möglich.

Bei der Sambalösung wäre das nicht so, oder hab ich was falsch verstanden?!?!


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast