Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Drucker per USB im Player nicht erkannt

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2008, 09:38

Drucker per USB im Player nicht erkannt

Beitragvon marcedi » 01.12.2008, 09:45

Hallo zusammen,

ich habe als Host-System WindowsXP SP2. Der Drucker, ein Kyocera FS1010 per USB angeschlossen, funktioniert hier tadellos. Im VMWare Player (2.5.1) läuft WindowsXP SP3. In der Iconleiste vom Player sehe ich den Kyocera Drucker aber wenn ich diesen connecte, erkennt das Gast-System nur ein unbekanntes Gerät. Die USB Vendor-ID und die Produkt-ID sind beide auf 0.

Kennt jemand das Problem oder kann mir einer sagen, wie ich den Treiber für den Drucker "manuell" installieren kann ?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß
Marco

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 01.12.2008, 13:49

Naja, für gewöhnlich installiert man erstmal das Treiberpaket und connectet dann den Drucker.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2008, 09:38

Beitragvon marcedi » 02.12.2008, 09:36

Moin,

und danke für Deine Antwort. Von Kyocera gibt es verschiedene Treiberpakete: als .exe oder auch als .inf Paket. Ich hatte das .inf Paket für den PCL Treiber versucht (der selbe wie auf dem Host System). Er hat ja auch die neue Hardware gefunden - dann aber gleich als unbekanntes Gerät erklärt anstatt nach einem Treiber zu fragen.

Gruß
Marco

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 02.12.2008, 14:03

Dann suche doch mal im Geräte-Manager des Gastes den Drucker (Sollte ja mit gelbem Ausrufezeichen zu sehen sein) und aktualisiere den Treiber manuell.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2008, 09:38

Beitragvon marcedi » 02.12.2008, 14:09

Hallo,

der Drucker taucht als unbekanntes USB Gerät unter der Sektion USB im Gerätemanager auf (ohne gelbes Ausrufezeichen). Wenn ich dann versuche, den Treiber manuell zu aktualisieren, soll die inf Datei keine passenden Informationen liefern (wie auch, Vendor-ID und Product-ID sind ja auf 0).

Gruß
Marco

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 02.12.2008, 14:45

Schmeiß das unbekannte Gerät raus. Dann rebooten des Gastes, USB-Drucker vom Gast fernhalten und dann das Treiberpaket installieren. Anschließend Gast nochmals rebooten und USB-Drucker connecten.
Wenns dann nicht klappt, kannst du den USB-Drucker nur noch als Network Share verbinden ...

Member
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2008, 09:38

Beitragvon marcedi » 02.12.2008, 22:36

Sodele,
ich habe jetzt nochmal versucht, den Drucker neu einzurichten. Leider ohne Erfolg. Also habe ich den Drucker im Host freigegeben, die Firewall angepasst und schwupps - war er im Gastsystem vorhanden. Nicht schlecht.

Danke nochmal für Deine Hilfe.

Gruß
Marco

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 06.12.2008, 15:59

Keine Ursache, ist ja Sinn und Zweck des Forums .... ;)


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast