Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Netzwerk einrichten Linux

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 28.11.2008, 16:23

Netzwerk einrichten Linux

Beitragvon crazydog » 28.11.2008, 16:27

Hallo,
ich versuche mit einem Linux Host (SUSE 11) eine zweite Netzwerkkarte einzurichten.
Wie kann ich das vmnet2 device aktivieren und die Zuordnung
vmnet1 -> eth0
vmnet2 -> eth1
einrichten?

Gruß crazydog

vmplayer 2.5.0

Experte
Beiträge: 1188
Registriert: 08.11.2005, 13:08
Wohnort: bei Berlin

Beitragvon e-e-e » 28.11.2008, 19:17

Hallo,

Du musst erst einmal die virt. NIC hinzufügen. Dann z.B. unter KDE als root YaST aufrufen, dort Netzwerkgeräte und dann Netzwerkkarte. Im sich öffnenden Fenster kannst Du Dich dann nach belieben austoben.

edit: Mist, da habe ich mich glatt verlesen, Du hast ja extra HOST geschrieben.

Member
Beiträge: 2
Registriert: 28.11.2008, 16:23

Beitragvon crazydog » 02.12.2008, 09:00

Hallo,
was ich bis jetzt gefunden habe, sollte die beiden Netzwerkarten bei der VMplayer Installation eingerichtet werden. Bei Windows geht es ja mit vmnetcfg.exe. Muss ich die Einträge in /etc/vmware manuell hinzufügen?


Gruß crazydog


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste