Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VM Player Installation.exe startet nicht

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 28.05.2008, 14:28

VM Player Installation.exe startet nicht

Beitragvon Rasibert » 28.05.2008, 14:55

Gugu,

wir haben hier ein kleines Problem bei der Installation des VMWare Players (neueste Version). Und zwar passiert, wenn man die Installations.exe (VMware-player-2.0.3-80004.exe) anklickt, so gut wie gar nichts. Ein VMware Fenser erscheint für den Bruchteil einer Sekunde dann wars das.

Vorher wurde der Player noch erfolgreich über Systemsteuerung/Software deinstalliert(lies sich nicht mehr starten).
Den reg-cleaner wie er hier in einigen anderen threads empfohlen wurde hab ich auch schon probiert. Die Datei wurde mehrmals gezogen, andere "exen" funktionieren.

Hat irgendwer da vlt. noch eine Idee was sonst noch funktionieren könnte ? OS ist Windows XP Professional.

Member
Beiträge: 2
Registriert: 28.05.2008, 14:28

Beitragvon Rasibert » 29.05.2008, 09:45

Nach ausdauerndem rumprobieren gehts nun wieder. Der User hatte eine Webcam installiert und darüber auch den Prozess Fixcamera.exe im Autostart. Wenn man den deaktiviert funktionierts wieder.

Was die VMware mit dem Webcam Prozess gemeinsam hat und warum die sich gegenseitig blockieren versteh ich allerdings auch nicht :)

Member
Beiträge: 1
Registriert: 21.08.2008, 23:52

Hurra, endlich die Lösung zum Installationsproblem

Beitragvon SunBlackbird » 22.08.2008, 00:03

Vielen Dank für diesen Beitrag. Ich hab mich dumm und dusselig gesucht und war mit meinem Latein fast am Ende und wollte schon ein anderes Produkt installieren. Ja, FixCamera.exe eine MFC Applikation meiner NoName echt ganz billig ersteigerten WebCam ist, wie beschrieben, Auslöser dieses Problems. Warum auch immer. Erklären kann ich es mir nicht.

Ich kann ein bisschen raten. Ist dieses Programm simultan am Laufen, so scheint es, als ob gewisse Rechte dem Installer nicht gegeben werden können. Auch nach der erfolgreichen Installation ohne FixCamera startet VMWare nicht. Falls doch via Autostart sich FixCamera im Speicher befindet, ist VMWare nicht mehr in der Lage die Console usw. zu starten. Das Programm bricht ohne Meldung und so weiter ab. Unter Umständen und ganz viel Geklcke erscheint eine Meldung, das nicht genügend Rechte vorhanden sind, um auf ein Gerät zuzugreifen. Details sagt dieses Fenster aber nicht. Ändern von Benutzerrechten ändert hierbei nichts.

Gibt es Interesse? Ich könnt versuchen etwas genaueres herauszufinden. Vielleicht was FixCamera überhaupt genau macht...

Member
Beiträge: 3
Registriert: 31.08.2008, 10:31

Beitragvon MADhase » 31.08.2008, 10:39

Danke für diesen Hinweis. Das war auch bei mir die Problemlösung.

Member
Beiträge: 7
Registriert: 29.09.2009, 03:11

Beitragvon Sarisoy » 29.12.2009, 14:13

Rasibert hat geschrieben:Nach ausdauerndem rumprobieren gehts nun wieder. Der User hatte eine Webcam installiert und darüber auch den Prozess Fixcamera.exe im Autostart. Wenn man den deaktiviert funktionierts wieder.


Danke dir du hast mir sehr weitergeholfen. Genau das hat mein Problem behoben.

Member
Beiträge: 13
Registriert: 06.02.2009, 16:37
Wohnort: Recklinghausen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beany » 19.11.2010, 00:43

Verdammte Axt.. Auch der VMware Server reagiert da sehr empfindlich.

Danke für den Tipp, ich währe da NIE drauf gekommen!

Liebe Grüße,

Beany

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 19.11.2010, 11:50

Das ist nichts wirklich neues.
Alle Desktop-Produkte reagieren empfindlich auf so einige weitere Programme als da wären sämtliche Sec-Suiten, Virenscanner, Zusatzfirewalls der Firmen Kasper, Symantec, Norton, Zonealarm, Avira und HP sowie weitere, die mir grad nicht einfallen.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast