Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware beim Ausschalten des Wirts automatisch beenden

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 32
Registriert: 21.03.2008, 19:52

VMware beim Ausschalten des Wirts automatisch beenden

Beitragvon ibu » 04.05.2008, 12:20

Beim manuellen Beenden von VMware Player wird, wie von mir konfiguriert, ein Suspend durchgeführt.

Ist es möglich den Wirt Kubuntu so zu konfigurieren, dass beim Ausschalten oder Neustarten VMWP automatisch beendet wird und dann solange mit dem Ausschalten/Neustart gewartet wird, bis die VM auf die Platte geschrieben ist?

Nutzt jemand von Euch so eine Möglichkeit oder weiß, wie man das realisiert?

Danke.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 04.05.2008, 13:03

Das geht nicht automatisch - du koenntest dir hoechstens ein script schreiben, welches ueber vmrun alle VMs be-endet

Member
Beiträge: 32
Registriert: 21.03.2008, 19:52

Beitragvon ibu » 05.05.2008, 15:35

continuum hat geschrieben:Das geht nicht automatisch - du koenntest dir hoechstens ein script schreiben, welches ueber vmrun alle VMs be-endet

Danke.
Gut, das Schlagwort "vmrun" zu kennen.

Skripte selber verfassen kann ich nicht, aber vielleicht finde ich mal ein solches Skript oder jemanden, der es gerne schreiben und öffentlich bereitstellen möchte.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste