Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware legt serielle Schnittstelle lahm ??

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 6
Registriert: 09.04.2008, 10:26

VMware legt serielle Schnittstelle lahm ??

Beitragvon sabo0403 » 15.04.2008, 07:28

Ich setze für Homebanking Towitoko Chipdrive 110 als CardReader ein. Der Reader ist an COM und Tastatur Schnittstelle angeschlossen. Sobald ich VMware installiere, funktioniert mein Homebanking nicht mehr. Dabei muss VMware nicht mal laufen. Deinstalliere die VMware, so ist alles wieder in Ordnung.

Kennt das jemand ? und kann jemand Hinweise geben.
Verwende 2.0.3 er Player

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.04.2008, 15:44

und dein Host ist ???

tastatur-schnittstelle = ps2 oder was ?

Member
Beiträge: 6
Registriert: 09.04.2008, 10:26

Beitragvon sabo0403 » 16.04.2008, 15:02

continuum hat geschrieben:und dein Host ist ???


Host ist WinXp
Gast ist WinXp ist aber nicht gestartet. wie gesagt. Alleine Installieren von Player reicht aus, dass die serielle Schnittstelle nicht mehr funktioniert.

continuum hat geschrieben:tastatur-schnittstelle = ps2 oder was ?


Sorry, ich denke, da habe ich mich vertan. Es ist die Mausschnittstelle (PS2).

Dh. CardRader macht Datenaustausch über die serielle Schnittstelle COM1) und wird über die PS2 mit Strom versorgt (Meine Vermutung ?)

Member
Beiträge: 1
Registriert: 21.04.2008, 21:21

VMware legt serielle Schnittstelle lahm !! - VMware WS 6.0.3

Beitragvon doberstw » 21.04.2008, 21:34

Hallo sabo0403,

ich habe das gleiche Problem in ähnlicher Konstellation. Sobald ich unter Vista Ultimate SP1 die VMware Workstation 6.0.3 installiert habe, reagiert der Chipkarten-Leser nicht mehr.

Notbehelf: Im Gerätemanager beim Smartcard-Leser das Gerät CHIPDRIVE Serial SmartCardReader deaktivieren und wieder aktivieren. Dann funktioniert er bis zum nächsten Reboot.

Wäre schön, wenn jemand eine Idee hätte, was VMware mit den Treibern der seriellen Schnittstelle macht.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste