Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Netzwerkeinstellungen für den Player

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2008, 11:35

Netzwerkeinstellungen für den Player

Beitragvon reese.c » 18.03.2008, 12:12

Ich habe folgendes Szenario. Eine VM soll im Player auf mehreren Rechnern laufen. Dazu wurde eine VM im VMware Server erstellt wenn ich jetzt auf verschiedenen Host (XP) den VMware Player instlliere werden immer eine zufällige IP Adressen für die Netzwerkverbindungen erzeugt ( 192.168.xxx.xxx) Ich kann dies mit dem Tool vmnetcfg.exe in die IP ändern die ich gerne hätte.

Ich möchte das alle meine Virtuellen Umgebungen die selben IP Adressen benutzen. Kann ich das irgendwo festlegen, ohne das Tool vmnetcfg.exe zu benutzen?

greetzs
C

Member
Beiträge: 6
Registriert: 26.03.2008, 22:49

Re: Netzwerkeinstellungen für den Player

Beitragvon eni » 07.04.2008, 14:39

reese.c hat geschrieben:Ich möchte das alle meine Virtuellen Umgebungen die selben IP Adressen benutzen. Kann ich das irgendwo festlegen, ohne das Tool vmnetcfg.exe zu benutzen?

greetzs
C


So ganz verstehe ich das Problem noch nicht. Möchtest Du, dass jede VM immer dieselbe IP-Adresse bekommt oder möchtest Du, dass alle VM die selbe IP-Adresse bekommen ?
Tja, wie auch immer - die IP-Adresse ist ja auch in der virtuellen Netzwerkkarte direkt einstellbar, also auf dem Gast-System im Player. Hier kannst Du eine feste IP-Adresse vergeben. Jeder VM die gleiche IP-Adresse zu geben, macht im Netzwerk wenig Sinn. Damit ist der einzelne virtuelle Rechner ja nicht mehr eindeutig identifizierbar. Aber das meintest Du wahrscheinlich auch nicht, oder ?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14657
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 07.04.2008, 15:02


Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 07.04.2008, 15:22

Jeder VM die gleiche IP-Adresse zu geben, macht im Netzwerk wenig Sinn.


Aber das meintest Du wahrscheinlich auch nicht, oder ?


Ich vermute mal, dass es ihm darum geht, nur für diese eine VM, die auf unterschiedlichen Hosts; aber nicht gleichzeitig, zum Einsatz kommt, immer eine feste IP zu haben. Ich denke allerdings auch, da reicht es, die in der VM einmal einzustellen, und dann ist gut.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14657
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 07.04.2008, 15:40

Ich denke OP will auf einfache Art bei allen hosts dieselben IP-einstellungen fuer vmnet1 und vmnet8


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast