Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMDKs vom ESX im Player benutzen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 5
Registriert: 28.02.2008, 08:16

VMDKs vom ESX im Player benutzen

Beitragvon Hovel » 28.02.2008, 08:23

Moin,

ich habe hier ein VMWare ESX 3.0.1-System. Dies soll neu aufgesetzt werden.

Da die virtuellen Maschine (nur eine, ich weiß macht nicht viel Sinn, ist aber nur ein Test) so wenig Downtime wie möglich haben soll, muss sie also weiterlaufen.

Also dachte ich mir es reicht wenn ich auf einem Windows Server 2003 den Player installiere und die Dateien (vmdk, vsx etc.) per WinSCP kopiere und im Player die VirtualMachine starte.

Da ich jetzt hier schreibe, weiß ja jeder dass es nicht hingehauen hat ;-)

Ein Blick in die .vmx-Datei zeigte mir dass noch viele Linux-Pfade verwendet werden. Auch meckerte er immer an, dass ihm die Virtual-Disk nicht gefallen hat. Welche Möglichkeiten habe ich da noch?

Habe auch schon probiert, im VMWare Server (die kostenlose Variante) eine neue Virtual-Machine zu erstellen und ihm die alte Virtual-Disk zuzuteilen. Haut auch nicht hin, genau so "invalid" wie beim Player. Gibt es dafür Konvertierungs oder Exportprogramme die die Virtual Disks für den Player umwandeln?

Danke für jegliche Mühe :)

Edit:
In einem Anflug eines Geistesblitzes versuche ich jetzt noch mal mit dem VMWare-Converter übers Netzwerk die Maschine zu exportieren... Rüberkopieren scheint wohl net so die Lösung gewesen zu sein, da ich im Converter sehe dass man einmal auswählen kann ob man für ESX-Server exportieren will oder ob man für Player exportieren will. Mal sehen was das gibt...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14657
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.02.2008, 14:54

Kurz anleitung steht auf meiner Seite
http://sanbarrow.com/vmdk/monolithicFla ... d-ESX.html

gilt logischerweise genauso fuer den player


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast