Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

In der VM (Gast XP | Wirt Xubuntu) geht kein Netzwerk ?!

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 25.02.2008, 18:32

In der VM (Gast XP | Wirt Xubuntu) geht kein Netzwerk ?!

Beitragvon Morphes_2001 » 25.02.2008, 18:41

Hallo,

nachdem ich nun erfolgreich ein XP im vmware Player installiert habe (Wirtsystem ist ein Linux auf Xubuntu), habe ich nun aber ein Problem mit der virtuellen Netzwerkkarte.

Angeblich sollte im vmware eine Intel pro 1000 emuliert werden die dann auf das vorhandene Netzwerk des Wirtsystems zugreift. Das XP soll natürlich ebenfalls ins Internet können.

XP erkennt eine Netzwerkkarte, aber kann keinen Treiber dazu finden. Manuell stehen mir jedoch durchsaus einige Intel pro 1000 Karten zur Verfügung. Leider klappt die Installation damit aber nicht, nach Fehlercode "10" lässt sich damit die Karte nicht aktivieren (die ist nicht kaut :-) die ist ja virtuell ... )

Also, ich denke ich brauche einen neuen Treiber, kann diesen aber im Netz nicht finden. Eventuell hat das ja schon einer von euch mal gelöst?! ... und kann mir helfen.

MFG und DANKE schon mal !!!

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14648
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 25.02.2008, 19:30

Um fuer ein XP eine e1000 zu bekommen musst du selbst Hand anlegen - siehe
http://sanbarrow.com/vmx/vmx-network.html

Member
Beiträge: 2
Registriert: 25.02.2008, 18:32

DANKE

Beitragvon Morphes_2001 » 25.02.2008, 21:36

!!! Hast mich auf de richtige Seite gestoßen, danke !!! Habe einfach einen alten, aber besser unterstützten Treiber (Brücke) genommen:

ethernet0.present= "true"
ethernet0.startConnected = "true"
ethernet0.virtualDev = "vlance"
ethernet0.connectionType = "bridged"

Das geht dann über den AMD Treiber, der funktioniert wunderbar.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste