Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Maschine mit Player starten

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Maschine mit Player starten

Beitragvon McStarfighter » 23.01.2008, 12:14

Hi,

ich hoffe, hier keine Newbie-Frage zu stellen oder gar eine, die es schon mal gab (hab bei euch nix gefunden.
Ich möchte gerne eine VM auf dem System gerne mit dem Player starten, obwohl auch die Workstation mit drauf ist. Die Maschine selbst ist schon darauf getrimmt, beim Anklicken der VMX automatisch im Full Screen zu starten und nach dem Shutdown sowohl sich selbst als auch die (bisher) Workstation zu schließen. Nur diese funktioniert nicht sauber, denn die Workstation bleibt nach dem Shutdown hängen und schließt sich nicht. Und da auf dem Rechner die Workstation erhalten bleibt, würde ich diese Maschine gerne dem Player zuordnen, denn der hat kein Problem mit nem ordentlichen "Hoch und Runter" ...

Recht herzlichen Dank im Voraus.

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 23.01.2008, 18:49

Hi,
was für'n Host-System hast Du?
Martin

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 23.01.2008, 19:36

Zuerst einmal die Antwort auf die Frage: Windows XP. Allerdings stellt sich mir die Frage auch bald auf meinem neuen Notebook, und das wird Debian als Host haben.
Mittlerweile habe ich durch Ausprobieren und auch durch Studium des recht umfangreichen englischsprachigen Handbuchs von VMware Workstation das Ganze soweit hinbekommen. Nur leider kriegt die Maschine beim Starten nicht automatisch den Mausfokus (ja, die VMware Tools sind installiert und der Gast ist ebenfalls XP) und bei demjenigen, der das nutzen soll, sind schon solche Kleinigkeiten durchaus leicht "reizend" (naja, er versteht halt nicht allzu viel von IT und will es eben einfach).
Gibt es evtl. einen nicht dokumentierten Parameter, mit dem die Maschine automatisch den Mausfokus bekommt?
Mein derzeitiger Eintrag für die Maschine lautet: "C:\Programme\VMware\VMware Workstation\vmplayer.exe" -X -q "C:\XPVM\Windows XP Professional.vmx"

Danke im Voraus.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast