Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Win2k Druckserver -> VMWare Server migrieren

P2V, V2V

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 24
Registriert: 04.12.2006, 10:32

Win2k Druckserver -> VMWare Server migrieren

Beitragvon chri7 » 04.12.2006, 10:43

Hallo zusammen,

wir haben hier in der Firma 2 VM-Ware Server der free Edition auf Windows 2003 Server am laufen und sind dabei nach und nach einige Server zu konsolidieren, also auf diese VM-Ware Server zu verteilen.

Alles soweit wunderbar, aber bei unserem Druckserver haben wir ein ernstes PRoblem:

Das Gerät ist ein Win2k Server und beherrbergt ca. 120Drucker die im Win NEtzwerk geshared werden.

Wie kann ich die Drucker des Win2000 Servers auf einen anderen Win2k Server (nun auf der VMWare) übertragen?

Wenn ich das richtig verstehe sind die P2V BootCDs nur zum Migrieren auf einen GSX/ESX Server ausgelegt, sie bringen mir also im Prinzip nichts.

Ich freue mich über jeden Hinweis,

Grüße,

Chrsitian aus Lüneburg
dessen erster Post das hier ist ;P

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 24
Registriert: 04.12.2006, 10:32

Beitragvon chri7 » 04.12.2006, 12:53

mich hat ein tip erreicht: sysprep vorher auf der win2kserver kiste ausführen, dann image schiessen z.b. mit acronis trueimage, und dann das image auf die vm spielen und dort dann die neuen treiber installieren.

Da ich sowas immer nur am wochenende testen kann bitte ich um eure einschätzung ob das hinhaut. Die Kiste hat nur ne ide platte ohne raid *schäm* und nix spezielles drin .....

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 24
Registriert: 04.12.2006, 10:32

Beitragvon chri7 » 04.12.2006, 16:15

mensch .. da hab ich doch den 3er konverter bisher ausser acht gelassen, http://www.vmware.com/products/beta/converter/ ein geiles teil ... übers netz einfach mal so vms erzeugen, mal sehen ob das klappt .....

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 04.12.2006, 17:06

Der converter kommt nicht besonders gut mit 2k klar - les die tips dazu im US-forum

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 24
Registriert: 04.12.2006, 10:32

Beitragvon chri7 » 05.12.2006, 13:02

SUUUPER Leute,

der Konverter hat den Printserver super reinbekommen,
läuft in der VM mit allen >100 Druckern ohne Probleme,
danke

Chris


Zurück zu „Converter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast