Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

P2V erkennnt Windows (W2k oder WinXP) nicht

P2V, V2V

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 62
Registriert: 09.12.2004, 12:44

P2V erkennnt Windows (W2k oder WinXP) nicht

Beitragvon Udo66 » 21.01.2005, 14:17

Festplatte wird erkannt aber bei Operating System steht nichts drin ??

Testsystem sind

W2k +Sp4 DE
WinXP +Sp2 DE

Gruß
Udo

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14659
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 21.01.2005, 17:19

Hi
wodrauf laeuft denn der P2V-assi ? Ein englisches Windows ist hier Pflicht.

Hat du Multiboot-Konfigurationen? Ist die boot.ini auf der selben Partition wie das Windir?
Poste doch mal eine boot.ini

Ulli

Member
Beiträge: 62
Registriert: 09.12.2004, 12:44

mist

Beitragvon Udo66 » 24.01.2005, 06:47

gibt es keinen Trick, das er auch auf einer Deutsch-Version läuft ??

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 12.03.2005, 22:43

W2k +Sp4 DE
WinXP +Sp2 DE


Rekonfigurieren tut P2V nicht unter XP Pro. Andere Client-Win-OS kann man nur auf eine virtuelle Disk klonen.

Member
Beiträge: 33
Registriert: 14.04.2005, 15:36
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Cadman » 14.04.2005, 16:30

Also ich will ja nicht klugscheissen, aber ich habe auch ein P2V mit einem deutschen Windows hinbekommen ;-)

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 14.04.2005, 16:39

ch habe auch ein P2V mit einem deutschen Windows hinbekommen


Kommt jetzt drauf an, was du mit "hinbekommen" meinst.

Member
Beiträge: 33
Registriert: 14.04.2005, 15:36
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Cadman » 15.04.2005, 08:25

Nun, ein Windows NT Server System mit DataWareHouse Komponenten als VM auf einem ESX 2.5


Zurück zu „Converter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast