Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Windows neu aktivieren nach dem Konvertieren

P2V, V2V

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 06.05.2017, 18:36

Windows neu aktivieren nach dem Konvertieren

Beitragvon firebull » 07.05.2017, 14:27

Ich habe das Problem dass ich auf meinem ESXI 6.0 einen Host habe der damals zu groß angelegt wurde mit Windows Server 2012 R2 Essentials.
Wenn ich diesen nun durch den Converter laufen lasse um ihn zu verkleinern funktioniert auch alles danach prima, allerdings meckter Win 2012 R2 nun dass es neu aktiviert werden möchte.

Da der aktive Host auf dem der Server läuft aber noch benutzt wird bis alle geht möchte ich ungern eine neue Aktivierung machen weil ich Angst habe der noch aktive geht dann ggf. nicht mehr.

Ich habe den kompletten Host zum testen auch einmal 1:1 nur auf einen anderen Server kopiert, dort läuft dann alles wie gehabt - daher gehe ich davon aus dass beim Konvertieren irgendwas verändert wird, richtig?!

Was muss ich machen damit das danach wieder alles funktioniert?

Vielen Dank für eure Hilfe!!!

Guru
Beiträge: 2433
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Windows neu aktivieren nach dem Konvertieren

Beitragvon rprengel » 07.05.2017, 17:39

Hallo,
es werden neue ID's erzeugt.
Schau dir die passenden VMX DateiEn an und vergleiche sie mal.
Du kannst den Zeitraum bis zur Aktivierung mehrfach verlängern.
je nachdem was auf dem System läuft wäre ein Umbenennen keine gute Idee auch wenn beide Hosts gleichzeitig laufen.

Gruss

Member
Beiträge: 2
Registriert: 06.05.2017, 18:36

Re: Windows neu aktivieren nach dem Konvertieren

Beitragvon firebull » 08.05.2017, 22:11

Kann ich den Win2012 Server dann einfach so neu aktivieren wenn ne neue ID erzeugt wurde wie man das von normalem Windows gewohnt ist, oder muss man was spezielles beachten?

Guru
Beiträge: 2433
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Windows neu aktivieren nach dem Konvertieren

Beitragvon rprengel » 09.05.2017, 08:17

firebull hat geschrieben:Kann ich den Win2012 Server dann einfach so neu aktivieren wenn ne neue ID erzeugt wurde wie man das von normalem Windows gewohnt ist, oder muss man was spezielles beachten?



Ohne Gewähr aber dafür gibt es ja Snapshots und Backups.
Ja das sollte gehen aber möglicherweise zicken dann Anwendungen die an die Hardware oder den Rechnernamen gebunden sind.

Gruss

Experte
Beiträge: 1234
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Re: Windows neu aktivieren nach dem Konvertieren

Beitragvon UrsDerBär » 25.05.2017, 12:07

zwar etwas her aber: Normal macht erneutes aktivieren kein Problem. Dem kannst Du dem aber eventuell entgegen wirken, wenn Du relevante Passagen in der VMX durch die alten Werte ersetzen tust. Also z.B. MAC-Adresse evtl. irgendwelche ID's im Descriptor der HD's (weiss ich nicht genau). Den Kram musst einfach machen bevor Du die VM das erste mal wieder startest.

Alternativ gibts natürlich noch den mühsamen manuellen Weg.
- NTFS Log Files löschen (Bei einem DC der nicht der einzige DC ist, sollte man die Logfiles nicht antasten, gibt unter Umständen mächtig Ärger)
- Festplatte defragmentieren mittels externem Tool. z.B. MyDefrag - 1x täglich, 1x wöchentlich dann vollständig - geht insgesamt schneller
- NTFS-Log Files löschen
- Pagefile löschen bzw. verschieben auf ne neue Platte sofern es nicht zusammenhängend in 1-3 Fragmente aufgeteilt ist
- Pagefile neu erstellen
- Nochmals defragmentieren (Daten werden alle an den Anfang geschoben)
- Pagefile löschen und nochmals erstellen oder eben wieder auf C: schieben, kommt dann ans ende aller Files als 1 Fragement

Jetzt sollte die Partition eigentlich problemlos verkleinerbar sein um Sie mit einem geeigneten Tool auf eine neue, kleinere Platte zu klonen. Darauf achten das auch das "Aktiv" bzw. "Boot" Flag gesetzt wird. Windows wird keine Neuaktivierung machen wenn nur die Festplatte anders ist.


Zurück zu „Converter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast