Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Bildschirmauflösung von Suse 8.2 (und 8.1) unter VMWare 4.0

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 6
Registriert: 22.04.2003, 04:06

Bildschirmauflösung von Suse 8.2 (und 8.1) unter VMWare 4.0

Beitragvon Gimme Shelter » 22.04.2003, 04:11

Bei der Installation von Suse 8.2 ist dieser Zwischenhalt "4. When prompted, do not install an X server. In the Configure Monitor screen, choose Text Mode Only. Click Accept and finish the installation." wie im Installation Guideline (http://www.vmware.com/support/guestnote ... use81.html) beschrieben nicht möglich, da diese Frage gar nicht kommt sondern der X-Server wohl automatisch installiert wird.
Damit entsteht dann ein identisches Verhalten zu Suse 8.1 wenn man dort diesen Punkt 4 bei der Installation übergangen hat.
Es ist dann nämlich nicht (mit Sax2) möglich die Monitorauflösung zu ändern, bzw. Sax2 testet zwar die richtige Auflösung aber nach dem obligatorischen X-Server Neustart hat sich nichts geändert.
Ist die Auflösung bei mir auf komische 1152*900 Pixel unveränderlich festgelegt?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 29.07.2002, 08:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon macmewes » 22.04.2003, 07:56

Hallo,

die VMware-Grafikkarte wird von SuSE 8.2 korrekt erkannt.

Die Auflösung änderst Du jedoch nur über die manuelle Editierung der Datei

/etc/X11/XFreeConfig-4 (imho)

Screenshots kann ich Dir per eMail schicken heute abend. Ist das ok?

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 6
Registriert: 22.04.2003, 04:06

Beitragvon Gimme Shelter » 22.04.2003, 11:36

Hat einwandfrei funktioniert, danke.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 29.07.2002, 08:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon macmewes » 22.04.2003, 19:21

Hallo,

wunderbar :-)
Es ist immer schön, wenn man Feedback bekommt.

Member
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2003, 19:47

Auflösung editieren

Beitragvon neuwerkhof » 10.06.2003, 16:33

Hi,
hab das gleiche Problem mit der Auflösung.Kann verstellen was ich will (unter sax) aber ändern tut sich nix. Auch stimmt die Tastatur nicht d.h. es ist das englische Layout eingestellt.
Kann ich auch Hilfe bekommen?
Host=WIN-XP
Gast=SUSE 8.2
VMWare 4.0, Tools installiert

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 29.07.2002, 08:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon macmewes » 10.06.2003, 17:31

Hallo,

lies mein Posting hier von wegen der .config-Datei.
Darin kannst genau einstellen, wie X sich verhalten soll.
Die Konfiguration mit sax (bzw. sax2) taugt unter VMware nix :-(

Member
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2003, 19:47

Beitragvon neuwerkhof » 10.06.2003, 19:36

danke für die schnelle Antwort, aber unter etc gib's bei mir kein x11- Verzeichnis (beim Linux-gast).Der Host ist win-xp, da gibt' diese auch nicht.
hab ich da was falsch verstanden?

Beitragvon Gast » 10.06.2003, 19:54

Da bin ich ja froh, hier fähige Mitmenschen anzutreffen:

Hi macmewes,

kannst Du mir die Screenes auch senden: orlet@web.de

Ich habe mir jetzt schon drei mal meine Suse 8.2 zerschossen, weil ich die /etc/X11/XF86Config (ohne die -4) editiert habe.

Das Ergebnis ist immer, dass ich gar keinen grafischen Login mehr bekomme, ich habe nur noch eine Shell. Manueller Start von kde geht auch nicht, irgendwas mit Could'nt connect to X-Server und Display ' ' not found.

Ach ja, ich habe auch
cp vmware_drv.o /usr/X11R6/lib/modules/drivers/vmware_drv.o mit der Datei von http://www.vmware.com/software/vmware_drv.o gemacht, das scheint nach Deiner Version ja nicht nötig zu sein.

Danke schon mal für Deine Hilfe, ich installiere jetzt erstmal Suse 8.2 in 640 x 480 wieder neu, um ein sauberes System zu haben.

Orlet[/quote]

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 29.07.2002, 08:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon macmewes » 10.06.2003, 20:05

Hallo,

wirf doch mal einen Blick auf meine VMWare-FAQ.

http://www.mamemu.de/development/mamemu/
Ältere Sachen: http://www.mamemu.de/

Dort steht beschrieben, wie man SuSE 8.2 unter SuSE 8.2 installiert.

Auch wenn der VMGast in diesem Falle WinXP ist, ist die Installation von SuSE 8.2 grundsätzlich die gleiche.

Beitragvon Gast » 10.06.2003, 22:25

Hallo SusiIhrDicker,

vielen Dank für Dein HowTo, endlich ist ordentlich Platz auf dem Linux-Desktop.
Hast mich zwar mit dem AMD ganz schön in die Irre geführt, aber jetzt läuft alles.

Orlet

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 29.07.2002, 08:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon macmewes » 10.06.2003, 23:55

Hallo,

SusiIhrDicker ;-)
Stimmt schon, aber wie bist Du denn an die Info gekommen?

Ich sollte die FAQ noch ein wenig betexten, da magst Du recht haben.
Kommt Zeit, kommt Rat :-)


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste