Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

XP Professional unter VMware-Win2K

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2002, 08:16

XP Professional unter VMware-Win2K

Beitragvon Rawmeat » 25.09.2002, 08:21

Ich habe gestern versucht WinXP Professional (Boot-CD) unter VMware 3.0 (installiert unter Win2K) zu installieren. Beim Start der VM wird die bootbare CD aber nicht erkannt. Mit anderen OS-Boot-CD's gibts keine Probleme ?? Hat jemand gleiche Erfahrung gemacht und schon Abhilfe gefunden?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 29.07.2002, 08:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon macmewes » 25.09.2002, 13:12

a)
Hast Du im VMware-BIOS überprüft, ob auch von CD begottet werden soll?

b)
Wenn ja, dann lege die CD ein, während Dein HOST hochfährt und stelle das BIOS darauf ein, daß der Rechner auch von CD aus booten kann. Wenn dann die XP-Installation startet, dann ist die CD nicht defekt.

c)
Wenn nein, dann ist die CD defekt :-(
In diesem Fall solltest Du die CD umtauschen können und einstweilen folgendes probieren: Installiere Dir Windows98 oder Windows2000 als Gast-OS und mache dann von der CD ein Upgrade auf XP.

Beitragvon Blackhawk » 18.10.2002, 19:31

Habe ähnliches Problem... XP wird zwar von der CD gebootet, er erkennt auch die Hardware, aber als es an das kopieren der eigentlichen Daten geht, kommt das keine Laufwerke gefunden werden???
Woran kann das liegen?

Beitragvon Gast » 18.10.2002, 19:40

Weil das virtuelle Laufwerk, das Vmware erzeugt, noch nicht partitioniert oder formatiert ist?

Beitragvon Racebutt » 12.11.2002, 12:43

sieh mal nach ob die virtuelle Festplatte evtl ein SCSI-Laufwerk ist.
Wenn ja, einfach löschen, neues erstellen und IDE einstellen.

Gruß
Racebutt


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste