Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Problem mit VMware 3.2

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2003, 14:49

Problem mit VMware 3.2

Beitragvon FA85 » 09.03.2003, 14:56

Hi,

ich habe ein etwas größeres Problem mit VMware 3.2. Dabei handelt sich um Folgendes: Ich hatte unter VMware 3.2 die Linux-Distribution Slackware 8.1 einwandfrei laufen. Ich dachte, dass die VMware-Tools für Linux einen kleinen Performance-Schub bringen könnten, weshalb ich sie installiert habe.

Aus versch. Gründen hatte ich die virtuelle Festplatte incl. VMware gelöscht und wollte dann Slackware in einer neu eingerichteten VM neu installieren. Das klappte auch einwandfrei, jedoch läßt sich das System nicht booten. Nachdem das BIOS durchlaufen wurde, erhalte ich statt des LILO-Menüs nur einen schwarzen Bildschirm mit einem blinkenden Cursor links oben. Danach passiert nichts mehr. Es geht nicht mal mehr ein Ctrl-Alt-Entf.

Ist dieses Problem bekannt und/oder weiß jemand Rat? Ich bin um jede Hilfe dankbar!

Grüße,
FA85

Benutzeravatar
Site Admin
Beiträge: 204
Registriert: 18.07.2002, 23:31
Kontaktdaten:

Beitragvon itst » 29.03.2003, 17:28

Sieht für mich wie ein Setup-Fehler in der LiLo-Konfiguration aus...


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste