Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Install Suse Linux 8.1

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 6
Registriert: 21.02.2003, 20:44
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Install Suse Linux 8.1

Beitragvon systemschlosser » 21.02.2003, 20:53

hallo alle zusammen,
erstmal lob für das gute forum das wirklich hilft wenns klemmt.

Mein problem ist mit suse linux 8.1 das bei der installation meine grafikkarte nicht erkannt wird und ich nur text basiert arbeiten kann.
Da ich in linux ein anfänger bin, kann ich zur zeit das problem nicht lösen.
Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Unter Mandrake Linux 9 und Knoppix 3.1 läuft KDE 3 problemlos

Mein System: Win XP Pro - Suse Linux 8.1 als gast - P4 2Ghz-Grafikkarte Gefore 4 MX 460

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 29.07.2002, 08:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon macmewes » 23.02.2003, 12:56

Hallo,

Du hast also auf einem WinXP-HOST SuSE Linux 8.1 als GAST installiert, richtig?

Du mußt verstehen, daß die eigentliche Grafikkarte dem Linux hierbei völlig wurst ist.

http://www.vmware.com/support/ws3/ts/ab ... ml#1010378

Hier werden verschiedene Level des Troubleshootings erläutert.
Das SuSE Linux 8.1 die VMware-Grafikkarte nicht erkennt oder zumindest ein 640*480*16-Farben-System anzeigt ist mehr als ungewöhnlich.

Member
Beiträge: 6
Registriert: 21.02.2003, 20:44
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon systemschlosser » 23.02.2003, 23:49

hallo,
danke für die erste hilfe.
Habe noch mal neu installiert und dann wurde die grafikkarte erkannt.
Die probleme gegen aber weiter.
Nach dem Start bis zum textlogin alles o.k. dann blinkt der bildschirm drei mal
dann kommt das text login
nach dem login im textmodus gebe ich kde ein und bekomme als antwort eine lange fehlermeldung.

xdpyinfo: unable to open display (mehrfach wiederholt)
xsetroot: das selbe
xset: das selbe

ksplash: cannot connect to x server
dieses wiederholt sich für ksm server
für kdeinit: aborting. $display is not set
Wenn ich noch mal neu starte, kommt das selbe ohne den teil ab ksplash
Gleicher fehler beim einloggen unter root oder benutzer

Ich hoffe das man dieses problem lösen kann
Habe mir den neuen kernel heruntergeladen, aber wie bekomme ich ihn in das linux rein- bin halt bei linux ein anfänger

bis dann und beste grüsse

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 29.07.2002, 08:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon macmewes » 24.02.2003, 07:49

Hallo,

jetzt hast Du mich erwischt ;-)
Danke übrigens für das Einschreiben auf meiner Mailingliste :-)

Ich bin jedoch kein ausgewiesener Linux-Experte, ich kann nur VMware ;-)
Deswegen muß ich das an die Experten hier weitergeben, sorry.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 23.02.2003, 02:49
Wohnort: Erfurt

So wie es

Beitragvon chavez4k » 25.02.2003, 03:06

Schau mal, ob du hier weiterkommst:

http://sdb.suse.de/de/sdb/html/wessels_sax.html


Chavez4k


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast