Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Problem mit vmware-config.pl

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2004, 23:15
Wohnort: Dresden

Problem mit vmware-config.pl

Beitragvon jpfoe » 13.12.2004, 23:39

Hallo,

ich benötige Hilfe und wäre sehr dankbar, sie hier zu bekommen.
Zunächst: Ich hoffe, die Suchfunktion ausfühlich genug und richtig genutzt zu haben, um keine unnötigen (weil doppelten) Fragen zu stellen.

Zu meinen Voraussetzungen: System: Athlon 1800+, 512 MB RAM. Auf der Maschine laufen SuSE 9.2 und WinXP auf jeweils einer physischen Platte (seit über einem Jahr ohne Probleme). Ich will VMware-workstation-4.5.2-8848.i386.rpm installieren. Dabei Soll SuSE 9.2 der Host und WinXP der Guest sein (über die Problematik der Einbindung eines installierten OS in VMware hab'ich mich hier im Forum schon schlau gemacht).

Das Problem: Nach der (problemlosen) Installation als su mit "rpm Uhv VMwareworkstation-4.5.2-8848.i386.rpm" versuche ich (wie im Manual verlangt) "vmware-config.pl" zu starten. Nach Eingabe des Pfades der C header erhalte ich folgende Fehlermeldung:

"What is the location of the directory of C header files that match your running
kernel? [/usr/src/linux/include] /usr/src/linux-2.6.8-24.5/include

Extracting the sources of the vmmon module.

Building the vmmon module.

Using 2.6.x kernel build system.
make: Entering directory `/tmp/vmware-config8/vmmon-only'
make -C /usr/src/linux-2.6.8-24.5/include/.. SUBDIRS=$PWD SRCROOT=$PWD/. modules
make[1]: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.8-24.5'
Makefile:465: .config: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

WARNING: Symbol version dump /usr/src/linux-2.6.8-24.5/Module.symvers is missing, modules will have CONFIG_MODVERSIONS disabled.

CC [M] /tmp/vmware-config8/vmmon-only/linux/driver.o
/bin/sh: scripts/basic/fixdep: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
make[2]: *** [/tmp/vmware-config8/vmmon-only/linux/driver.o] Fehler 1
make[1]: *** [_module_/tmp/vmware-config8/vmmon-only] Fehler 2
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.8-24.5'
make: *** [vmmon.ko] Fehler 2
make: Leaving directory `/tmp/vmware-config8/vmmon-only'
Unable to build the vmmon module.

For more information on how to troubleshoot module-related problems, please
visit our Web site at "http://www.vmware.com/download/modules/modules.html" and
"http://www.vmware.com/support/reference/linux/prebuilt_modules_linux.html".

Execution aborted."

Wie umgehe/löse ich dieses Problem? Muss ich weitere kernel sopurces nachladen (wenn ja, welche?)? Muss ich auf den kernel 2.6.8-24 downgraden?

Bin für alle Hinweise/Tips Dankbar!

Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast