Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

host: winxp; guest: knoppix => Dateienaustausch

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2004, 08:54
Wohnort: Graz

host: winxp; guest: knoppix => Dateienaustausch

Beitragvon claus » 24.11.2004, 09:00

Hallo erstmal!

da ich erst vor kurzem angefangen habe mich mit vmware zu beschaeftigen moege mir folgende frage verziehen sein, im Falle, dass mein problem keine echte huerde darstellen sollte:
hab winxp auf meinem notebook als host laufen. nun habe ich mir in die vmware knoppix installiert - funzt ganz gut! Problem: wenn ich knoppix offen habe moechte ich auch auf dateien meines host-rechners zugreifen koennen (sagen wir mal ich moechte unter knoppix auf die eigenen dateien von xp zugreifen) - wie bekomme ich das nur gebacken!?

mit dank im voraus

claus

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 24.11.2004, 10:19

wie immer im netzwerk: über eine netzwerkfreigabe. du hast dort 2 reale rechensysteme vor dir stehen und musst ein netzwerk aufbauen. nimm am besten vmnet8 (nat). im windows richtest du eine freigabe ein, und wenn du ein linux fest installierst richtest du dort einen samba-server ein. anschließend hast du zugriff auf die freigegebenen dateien. du kannst auch die sogenannten "shared-folders" einrichten - das ist aber nicht wirklich sinnvoll, denn dort passiert genau das selbe (allerdings ist die rechteverwaltung und die übrige konfiguration von freigegebenen ordnern stark beschnitten - z.t. total ausgehebelt).

mfg

looping


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast