Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

In einen Snapshot hinein starten: geht nur ein mal

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 15
Registriert: 25.10.2004, 13:58
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

In einen Snapshot hinein starten: geht nur ein mal

Beitragvon Rocko » 23.11.2004, 10:08

Hallo,

ich starte eine VM, für die ein Snapshot (laufender Betrieb) existiert, mit dem folgenden Kommando (um sofort in den laufenden Zustand zu kommen):

Code: Alles auswählen

vmware -q -x -s 'undopoint.restoreFromCheckpoint=TRUE' Suse-9.0pro-3.vmx


Das funktioniert genau ein Mal. Während dieser ersten Laufzeit wird ja auch meine virtuelle HD verändert, und das stört die VMware wenn ich ein zweites Mal starten will:

Code: Alles auswählen

MSG: Failed to revert to the snapshot for virtual disk ide0:0:  The disk has been modified since the snapshot was taken.
Error encountered while trying to restore the state of group ide0:0 from file "./Suse-9.0pro-3.vmsn".


Die VM wird dann gar nicht gestartet, nur die Konsole. Wenn ich dann dort auf "Revert to Snapshot" klicke, läuft alles normal weiter.
Hat jemand eine Idee?

Gruß,
Dennis

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 23.11.2004, 18:14

Wenn ich nur wuesste, was dich wundert oder wo dein Problem ist ?
Leider wird der Begriff Snapshot immer sehr ungenau und vage behandelt - kannst du mir vielleicht erklaeren, was du vorhast ohne den Begriff snapshot - dafuer mit eher greifbaren Sachen wie vmdks, REDO-logs usw?

Member
Beiträge: 15
Registriert: 25.10.2004, 13:58
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

neuer Versuch:

Beitragvon Rocko » 23.11.2004, 18:49

Vermutlich war mein Posting verwirrend, weil ich weniger mein Ziel als meine vergeblichen Lösungsversuche beschrieben habe ..

Es geht darum, eine VM von der Shell aus zu starten. Die VM soll allerdings nicht neu gebootet werden, sondern sofort in den online-Mode gehen.

Beispiel:
Man hat eine laufende VM, friert dann den aktuellen Zustand ein (z.B. über die "Snapshot"-Funktion) und beendet VMware Workstation.
Jetzt startet man diese VM über die Shell, aber man will dass die VM wieder genau in den Zustand geht, den man hatte als man auf den "Snapshot" Button geklickt hat.


Bevor ich jetzt alles kompliziert mache, lasse ich das mal so stehen.
Ich hoffe, dass jetzt mein Problem ein bisschen klarer geworden ist.
Schonmal danke für Deine Mühe!


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste