Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

NAT geht; Guest OS kann dennoch nicht ins Internet

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 12
Registriert: 09.03.2004, 18:54

NAT geht; Guest OS kann dennoch nicht ins Internet

Beitragvon testhans » 27.10.2004, 10:17

Hey,

Ich möchte mit meiner VM per NAT ins Internet.

Guest OS = WinXP Prof, Sp1
Host OS WinXP Pros, Sp1, Zone Alarm
Internet = Ethernet DSL Modem: Treiber cFos

Hab bisher auch alles so hergerichtet dass es einigermaßen funzt. Wenn ich mit im dem Guest ins Internet gehe, auf google, sagt er mir (IE6) das er google.de gefunden hat, kann aber die Seite nicht anzeigen, genauso wie Opera.

1.) >Verbindung mit Site 66.102.11.99<
2.) Es dauert ewig lange bis er mir schließlich sagt, Verbindung kann nicht hergestellt werden.

Das lustige, über die Eingabeaufforderung kann ich Sites wie www.pc-welt.de erfolgreich anpingen...

Hat einer nen blassen Schimmer, warum der mich nit reinlassen will? =)
Per Forumssuche hab ich zwar einiges zu NAT gefunden, allerdings nix zu meinem Prob :D

mfg testhans

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 27.10.2004, 16:44

Wie hast du deinen Zonealarm eingestellt?

Member
Beiträge: 12
Registriert: 09.03.2004, 18:54

Beitragvon testhans » 27.10.2004, 22:14

ich habe ZA auch schon beendet und es dann versucht, ohne erfolg

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 27.10.2004, 22:27

ZA kann man meiner Erfahrung nach, nicht soweit abstellen dass man sagen koennte - das spielt keine Rolle mehr. Besser ist es wahrscheinlich eine passende Regel aufzusetzen.
Ich habe leider ueberhaupt keine Ahnung wie deine Einstellungen im Moment sind .... ipconfig /all , route print , vmnet-??? , nslookup , ... kurz gesagt erzaehl doch mal ....

Member
Beiträge: 12
Registriert: 09.03.2004, 18:54

Beitragvon testhans » 27.10.2004, 23:39

Internet Zone Security: High
Trusted Zone Security: Med

Zones: VMWare-2 = Trusted

Program Control: Med
Programs: VMware Application = all allowed
VMware NAT Service = all allowed
Vmware Workstation VMX = all allowed


Wie gesagt, die Seite findet er und verbinden versucht/tut er auch, schließlich kann er sie dennoch irgendwie nicht öffnen.
Kann es sein, dass ich Port Forwarding benutzen muss?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.10.2004, 00:01

Hi
aha ... icmp funktioniert also ... was passiert denn bei "nslookup" im Gast oder im Host?

... dieses Raetselraten ohne Daten macht keinen Spass -

Member
Beiträge: 12
Registriert: 09.03.2004, 18:54

Beitragvon testhans » 28.10.2004, 07:11

hi,
sry bin nicht so der derbe experte... :wink:
was is ismp und nslookup? :lol:
ich weiss gar nicht was ich dir alles sagen soll...

mehr als das was ich dir gesagt hab, kann man bei ZA Pro 4.5.594 doch gar nicht einstellen?! :)

aber eins versteh ich nicht, die Verbindung is ja da, die Web-Server kann ich auch ohne probs anpingen, die site versucht er auch zu öffnen doch irgendwie klappts nicht.
*grml* zum haare raufen... :)


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast